Noosa: Die besten Insider Tipps für Ihre Reise

Die Sunshine Coast ist eine der schönsten Gegenden an der Ostküste. Sie beginnt ca. 1,5 Austostunden nördlich von Brisbane, der Hauptstadt des Bundesstaates Queensland und erstreckt sich über 150 Kilometer entlang der Küste. Noosa ist dabei eine der Hauptattraktionen und es erwartet Sie dort Erholung pur.

Noosa: Was wird benötigt

  • Landkarte
  • Schnorchel
  • Kühltasche
  • Sonnencreme
  • Angel
  • Sonnenhut
  • Familie und Freunde
  • Wakeboard
  • Kamera
  • Fernglas
  • ein Fahrzeug mit Allradantrieb
  • und vor allem gute Laune
 

Noosa: So wirds gemacht!

1

Was Sie über Noosa wissen sollten

Neben den Stränden von Maroochydore und Mooloolaba kann die Gegend mit ihrer Schönheit und Stille bestechen. Die Stadt ist ein toller Badeort an der Ostküste Australiens, der hervorragend für Familien und Surfer geeignet ist, da das Wasser flach abfallend ist. Hier können Sie am Strand campen, surfen lernen, shoppen gehen, abends die Clubs stürmen und vor allem einen Trip nach Fraser Island machen. Fraser Island ist die größte Sandinsel der Welt, die wirklich einiges zu bieten hat. Nehmen Sie sich die Zeit, um die Insel zu erkunden. Mit etwas Glück können Sie von Fraser Island aus Wale beobachten. Dieser Badeort hat jedoch noch viel mehr zu bieten. So können Sie zum Beispiel am Noosa River sitzen und einen Fisch nach dem anderen aus dem Wasser ziehen. Sie können sich dort praktisch alles ausleihen – vom Boot bis zur Angel. Hier macht Angeln noch Spaß.
2

Der Rainbow Beach wartet auf Sie

Wenn Sie etwa 1,5 Stunden lang nördlich entlang der Küste fahren, dann gelangen Sie nach Rainbow Beach. Dies ist ein kleiner touristischer Ort mit etwa 1000 Einwohnern. Der Strand, den Sie hier vorfinden werden, ist zweifellos einer der schönsten in Australien. Der Rainbow Beach hat seinen Namen von den 72 verschiedenen Sandfarben, die Sie dort an den Klippen und den Dünen sehen werden. Türkisfarbenes Wasser, Surfer, Wale, Delfine, Rochen und ein blauer wolkenloser Himmel werden Sie verzaubern. Lesen Sie unbedingt auch die Reiseberichte anderer Touristen, denn hier bekommen Sie Informationen, die Sie in keinem Reiseführer finden werden.
3

Noosa: Unterkünfte und Gastronomie

Wenn Sie in Noosa sind, gibt es viele Möglichkeiten, wie und wo Sie dort Ihre Nächte verbringen werden. Zum Einen können Sie an den Stränden campen, an den Sie von rauschendem Meerwasser geweckt werden. Wer diesbezüglich jedoch nicht ganz so abenteuerlustig ist, der kann einfach ein Zimmer in einem der Hostels oder Hotel buchen. Hier ein paar Tipps für Sie:

  • Koala Beach Resort: Dies ist die eher günstige Alternative für Backpacker und andere Abenteurer. Das Hostel ist sauber, das Personal sehr engagiert und die Preise stimmen auch. Für 27 AUD pro Nacht verbingen Sie die Nacht mit 5-7 anderen Personen. http://www.koalaadventures.com/#
  • Anchor Motel Noosa: für etwa 100 AUD pro Nacht können Sie hier ein Zimmer bekommen. Der Service ist hervorragend und es gibt sogar einen Pool mit einem Jacuzzi. http://www.anchormotelnoosa.com.au/
  • Sheraton Noosa Resort: Unter dem Suchbegriff Noosa Hotels werden Sie auch diese Unterkunft finden. Die Zimmer kosten hier allerdings zwischen 240 und 425 AUD und ist damit nicht für jeden erschwinglich. Dieses 5-Sterne-Hotel bietet Ihnen jedoch Einiges für dieses Geld. Ein Spa Bereich, eine luxuriöse Ausstattung und exzellenten Service. http://www.starwoodhotels.com/sheraton/property/photos/index.html?propertyID=449

Tipps und Hinweise

  • Bedenken Sie die Gezeiten!
  • Denken Sie daran, dass Sie am Strand nur mit Fahrzeugen fahren dürfen, die einen Allradantrieb haben!
  • Auch am Strand werden Geschwindigkeitskontrollen und Alkoholtests durchgeführt!
  • Sie sollten unbedingt einmal am Strand campen!
  • Halten Sie Ausschau nach Rochen, Walen und Delfinen!
  • Informieren Sie sich unbedingt über die Quallen dort und scheuen Sie nicht davor zurück, im Wasser einen Taucheranzug zu tragen, wenn dies erforderlich ist!
Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.