Nissan 370 Z Black Edition

Die Z-Reihe von Nissan ist eine Erfolgsgeschichte. Mit über 1,7 Millionen weltweit verkauften Einheiten gehört der Sportwagen zu den beliebtesten seiner Klasse überhaupt. Da lassen es sich die Japaner nicht nehmen, anlässlich des 40-jährigen Jubiläums ein Sondermodell auf den Markt zu bringen: den Nissan 370 Z Black Edition.

Limitierte Auflage des Nissan 370 Z Black Edition

Doch wer sich einen dieser begehrten Supersportwagen angeln will, muss sich beeilen. Denn vom Nissan 370 Z Black Edition stehen in ganz Europa nur 370 Exemplare zur Verfügung. Und das Jubiläums-Auto kommt gewohnt sportlich daher und bietet einige Specials.

Optisch ist der 328-PS-starke Flitzer an den GT-R angelehnt. Und passend zum Namen „Black Edition“ gibt es den Coupe wahlweise in Schwarz oder Grau. Als Basis für den Nissan 370 Z Black Edition dient die höchste Ausstattungslinie des 370 Z Pack. Darüber hinaus darf sich der Besitzer auf ein Bose-Soundsystem, Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer, teilweise Lederausstattung, Sitzheizung und einem Festplatten-Navigationssystem inklusive Sprachsteuerung und Touchscreen freuen.

Nissan 370 Z Black Edition: spezielles Interieur

Als weitere Schmankerl sind im Sondermodell des Nissan 370 Z 19-Zoll-Leichtmetallfelgen der Marke Rays und vielen verspielten Details im mit rotem Leder ausgestatten Interieurs mit an Bord. So wurden das Lederlenkrad, der Schaltknauf oder die Knieschützer für Fahrer und Beifahrer mit roten Kontrastnähten versehen. Und der im oberen Bereich der Sitze genähte Schriftzug „40th Anniversary“ weist auf das Editionsmodell hin.

Mit Schaltgetriebe kostet der Nissan 370 Z Black Edition 44.190 Euro. Gegen einen Aufpreis von 2.100 Euro ist der Wagen auch mit einem 7-Gang-Automatikgetriebe erhältlich. Wer eines dieser begehrten Sondermodelle sein Eigen nennen möchte, kann ihn sofort bestellen. Bis zur Auslieferung im Frühling ist es nicht mehr lang.

Eine Meinung

  1. Ein wunderschönen Fahrzeug von Nissan, das auf alle Fälle mein Interesse geweckt hat. Aber ein ebenso toller Blog, der dieses wunderschöne Fahrzeug präsentiert.

    Macht weiter so!

    Viele Grüße
    Dominik Ley

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.