Neueröffnung des Banyan Tree Samui

Die Villas schmiegen sich, eingebettet in tropisches Grün, an einen Hügel in der Bucht des Lamai Beach im Südosten der Insel. Die verschiedenen Villa Kategorien reichen von der 191 Quadratmeter großen Deluxe Pool Villa bis hin zur großzügigen Sanctuary Pool Villa, die eine Fläche von 428 Quadratmetern bietet. Jede einzelne Villa verfügt über einen privaten Infinity Pool mit einer Größe von mindestens 35 Quadratmetern, der direkt vom Schlafzimmer oder Wohnbereich erreichbar ist.

Das absolute Highlight des Banyan Tree Samui wird jedoch das Banyan Tree Spa sein, das als erstes Spa auf der Insel Koh Samui einen exklusiven Hydrothermalbereich bietet – den Banyan Tree Rainforest. In dem „Regenwald Spa“ können Gäste ganzheitliche Hydrothermal-Behandlungen genießen, bei denen die Eigenschaften westlicher Hydrotherapie mit der asiatischen WellnessPhilosophie verschmelzen. Die einzigartigen Behandlungen haben zum Ziel, die perfekte Balance zwischen spiritueller, mentaler und physikalischer Harmonie zu erzeugen, um so eine außergewöhnliche Entspannung voller Ruhe und Wärme zu kreieren. Die Behandlungen basieren auf der Herstellung eines hydrothermalen Kreislaufs zwischen heißen und kalten Thermalkabinen und können als Einzeltreatment oder gemeinsam mit dem Partner gebucht werden. Insgesamt zehn Anwendungen werden auf der „Reise“ durch den Regenwald durchlaufen: Tropendusche, Aroma-Dampfbad, „Glow and Scrub“, das Rasul, eine finnische Sauna, der Eisbrunnen, die Erlebnisduschen sowie der Vitality Pool. Die einzelnen Anwendungen werden jeweils von einer persönlichen Spa-Therapeutin betreut, die alle individuell in der Banyan Tree eigenen Spa Academy auf Phuket ausgebildet wurden.

Hoch auf den Klippen liegen zwei Restaurants, die spektakuläre Ausblicke bieten und die Gaumen der Gäste kulinarisch verwöhnen: The Edge bietet zeitgenössische internationale Küche, während das Spezialitätenrestaurant Saffron für exklusive Thai-Küche steht. Das Strandrestaurant Sands bietet eine Auswahl an Seafood sowie Steaks vom Holzkohlegrill und Pizzas. Am Hauptpool werden zur Erfrischung Sorbets, Eiscreme oder kleine Köstlichkeiten aus Kokosnuss serviert.

Eröffnungsangebot im Banyan Tree Samui: Gäste, die mindestens zwei Nächte im Banyan Tree Samui buchen, erhalten ein Gratis-Treatment im Banyan Tree Rainforest sowie eine Gutschrift von 8.750 Thai Baht (rund 200 Euro) zur feien Verwendung in den Restaurants, für Spa- Behandlungen oder in der Banyan Tree Gallery. Wer mindestens drei Nächte bleibt, erhält zusätzlich eine 90-minütige Massage on top.

Die Übernachtungspreise starten bei rund 495 Euro pro Nacht in einer Deluxe Pool Villa inklusive Frühstück für zwei Personen. Die Rate beinhaltet alle Steuern und Gebühren und gilt für alle Aufenthalte vom 1. Juli bis zum 30. September 2010.

Als einer der weltweit führenden Betreiber von Luxus-Boutique Resorts, Residences und Spas, bietet Banyan Tree eine intime Atmosphäre mit einer exklusiven Mischung aus Romantik und asiatischer Sinnlichkeit – und einem „grünen“ Gewissen. Nach der Banyan Tree Philosophie versteht sich jedes Hotel, Resort oder Spa sowie jede Galerie als eine Stätte der Wiederbelebung von Körper, Geist und Seele und somit als eine Oase für die Sinne. Angsana Resorts & Spa ist ein Tochterunternehmen der Banyan Tree Gruppe. Die Resorts definieren sich als moderne, trendige und dynamische Oasen für alle, die einen spontanen Lebensstil und den Genuss des Momentums schätzen. Der langjährige Einsatz der Gruppe für Umweltschutz und soziale Hilfsprojekte wird in den Banyan Tree Galerien deutlich, die lokales Kunsthandwerk, Souvenirs und Kosmetikprodukte für umweltbewusste Gäste anbieten. Die Banyan Tree Gruppe mit Hauptsitz in Singapur betreibt über 20 Resorts und Hotels, über 60 Spas, über 60 Galerien und zwei Golfparks.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.