Neue Trends im Cluburlaub: Mehr Luxus und satte Rabatte

Neue Ideen, neue Anlagen – und immer mehr Komfort: Im härter werdenden Kampf um Kunden rüsten die Anbieter von Cluburlauben kräftig auf. Hier sind die neuen Trends bei Club Med, Robinson und anderen großen Urlaubsketten.

Club Med

Besonders legt sich der Club Med ins Zeug, der 1950 das erste romantische Hüttendorf für Urlauber auf Mallorca eröffnete und mit dieser Club-Idee viele Nachahmer fand. Längst hat der auf fünf Kontinenten mit Clubs vertretene Anbieter seine letzten noch existierenden Urlaubsdörfer aus der Gründerzeit geschlossen und setzt konsequent auf noch mehr Komfort für seine Gäste. Zum Beispiel in den frisch eröffneten Luxus-Villen auf Finolhu (Malediven). Die für Paare ausgelegten Häuser sind mindestens 150 Quadratmeter groß, stehen von Meerwasser umspült inmitten einer Lagune und sind durchgehend mit eigenem Pool ausgestattet. Ein persönlicher Butler kümmert sich um die Wünsche der Club Med-Gäste. Denn bei der Kundschaft zählt weniger der Preis, sondern zuallererst die Qualität.

Robinson Club

Darauf setzt auch die TUI mit Club Robinson, unter anderem mit immer umfangreicheren Well- und Fitnessangeboten sowie Sportpaketen. Meist sind Surfboard, Katamaran oder anderes Equipment schon im Preis enthalten. Die Philosophie: Wer sich körperlich auspowert, ist glücklich, erholt sich besser – und kommt wieder. Pluspunkt bei Robinson sind zudem die großzügig gestalteten Clubanlagen, die jeweils im landestypischen Stil daherkommen.

Club Aldiana

Auch Club Aldiana will durch Komfort überzeugen und setzt zugleich auf besondere Erlebnisangebote. So können Aldiana-Gäste spezielle Pakete wie so genannte Gipfel-Treffen buchen. Beim „GourmetGipfel“-Angebot werden Urlauber kulinarisch von Sterne-Köchen umsorgt, der „GolfersGipfel“ beinhaltet Platzrunden mit Profi-Golfern. Zudem lockt Aldiana mit Events, bei denen bekannte Stars auftreten.

Magic Life

Schließlich will sich auch Cluburlaubsspezialist Magic Life mit mehr Leistung von den Billigclubs absetzen. Doch in diesem Jahr schraubt der Anbieter zusätzlich kräftig am Preis. Zum 25. Firmenjubiläum gibt‘s bei Magic Life den passenden Rabatt zum Geburtstag: 25 Prozent Nachlass auf den Clubpreis zu bestimmten Reisezeiten.

Bildnachweis: Thinkstock, 487568907, iStock, guzla

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.