Motorola Evoke QA4 – iPhone-Klon?

Nachdem der Konzern mit dem Motorola ZN300 Slider eher für eine Lachnummer sorgte, indem ein absolut unfertiges Produkt anhand von Bildern (!) auf dem Mobile World Congress im Februar vorgestellt wurde, wurde nun das neue Motorola Evoke QA4 angekündigt, das im zweiten Quartal 2009 den Markt zurückerobern soll.

Motorola Evoke QA4 ein iPhone Klone?

Designmäßig orientiert man sich scheinbar am großen Vorbild Apple. Der Konzern brachte ja vor wenigen Jahren mit dem iPhone die Lawine der Smartphones erst ins Rollen. Neben einem 2,8“ Touch-Display kann der Benutzer das Motorola Evoke QA4 aber auch über Standard-Tastatur bedienen, die das Motorola Slider Phone in sich versteckt. Wenn das  Evoke QA4 geschlossen ist, sieht man nur das Display samt kleiner Icons, die sehr an die App-Symbole des iPhone erinnern.

Technische Fakten zum Motorola Evoke QA4

Über den Preis konnte man bisher noch nichts erfahren, aber andere Fakten zum Motorola Evoke QA4 sind bekannt. So liegt das Gewicht von 128 Gramm durchaus im Rahmen dessen, was andere Smartphones auf die Waage bringen. Der WQVGA-Touchscreen ist Standard und wird mit einer Auflösung von 240 x 400 MP auch die Bilder aus der Kamera (2 Megapixel) gut darstellen. Darüber hinaus sind natürlich auch Stereo Bluetooth, ein 256 MB Speicher (erweiterbar durch Micro SD), aGPS und ein 1170 mAh-Akku mit an Bord. Alles in allem verspricht sich das Motorola Evoke QA4 in die Reihe der leistungsstarken Smartphones einzureihen. Ein endgültiges Testurteil kann man aber erst nach dem Erscheinungstermin abgeben.

Keine Meinungen

  1. Ich bin wirklich sehr gespannt auf die neue Smartphone Reihe aus dem Hause Motorola! Mittlerweile hat der Konzern ja mit erheblichen Einbußen zu kämpfen und versucht mit Hilfe der Smartphones auf Android-Basis endlich wieder einen Fuß in die Tür zu bekommen. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn das Motorola gelingt und die kommenden Smartphones wirklich von guter Qualität sind.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.