Moritz Rinke und seine Liebeserklärungen an den Fußball

Ein sprechender DFB-Pokal, vielsagende Liebesbriefe seitens Angela Merkels an Bastian Schweinsteiger, eine Wutrede von Jogi Löw – ein vielversprechendes Buch. Moritz Rinke schöpft aus dem Vollen, imaginiert Verrücktes und Lesenswertes aus der Welt des Lederrunds. Mit dem Kaiser geht's aufs Örtchen und mit dem DFB-Pokal in die Berliner Nacht. Auch Poolboy im Schlosshotel Grunewald während der ist er und beobachtet von seiner Poolposition die deutsche Nationalmannschaft während der WM 2006.

Fußballbegeisterter Autor

Moritz Rinke, der in Gießen Angewandte Theaterwissenschaften studierte und durch Theaterstücke wie „Republik Vineta“ bekannt wurde, gibt sich mit „Also sprach Metzelder zu Mertesacker – Lauter Liebeserklärungen an den Fußball“ – wie der Titel bereits verrät – seiner Fußballleidenschaft hin. Das freut denn auch die Profis, wie beispielsweise Thomas Schaaf, den Trainer des SV Werder Bremen: „Wenn Rinke so spielt, wie er schreibt, würde ich ihn beim nächsten Spiel einwechseln. “

Also sprach Metzelder zu Mertesacker – Lauter Liebeserklärungen an den Fußball ist eine kleines Bändchen mit Fußballstories, das den Leser für die vor dem Tor stehende EM in Stimmung bringt. Es ist beim Verlag Kiepenheuer & Witsch als Buch (208 Seiten, Paperback, 7,99 EUR) und eBook erschienen. Außerdem ist es als Hörbuch erhältlich (Jumbo-Verlag, 72 min., 10,00 EUR).

Ein Hörbuch der etwas anderen Art

Moritz Rinke als Sprecher zu hören ist auf Grund seines S-Fehlers anfänglich etwas ungewohnt und verlangt ein gewisses Einhören. Den Jogilöwenanteil des Hörbuchs spricht aber ohnehin der Schauspieler Stefan Kaminski, nicht zuletzt bekannt durch „Kaminski On Air“.

[youtube nVZ0yAHoWTg]

Auch Live-Lesungen finden im Vorfeld und während der EM statt. Im Deutschen Theater liest Rinke am 6. Juni um 19 Uhr gemeinsam mit Ulrich Matthes – Restkarten sind mit Glück an der Abendkasse erhältlich,  sowie am 17. Juni um 19 Uhr zusammen mit Peter Lohmeyer auf dem Prenzlauer Berg.

Verlag: Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum: 10.04.2012
1. Auflage
Seitenzahl: 208

Sprache: Deutsch
ISBN-13: 9783462305777
ISBN-10: 3462305778
Best.Nr.: 35505134

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.