Moonboots: So kombinieren Sie den Trendschuh im Winter

Moonboots sind Geschmackssache: Sie sind klobig und man geht nicht mit ihnen, sondern bewegt sich stapfend voran. Während die auffälligen Winterstiefel in den 70er Jahren allgegenwärtig waren, verschwanden sie Mitte der 80er Jahre zusammen mit Flokatiteppich und Räucherstäbchen. Jetzt feiern sie ihr Comeback und werden wir in allen Farben und Ausführungen präsentiert.

Ein großer Schritt für die Menschheit…Der Moonboot

Moonboots verdanken ihrem Namen der ersten Mondlandung 1969. Der Italiener Giancarlo Zanatta sah, wie viele Millionen Menschen, vor dem Fernseher die ersten Schritte eines Menschen auf dem Mond und wollte einen Stiefel entwerfen, der eine Kälte wie auf dem Mond aushalten kann. Und das tut so ein Moonboot allemal, egal welche Minusgrade im Winter draußen vorherrschen, die Füße bleiben mollig warm und trocken.

Wir zeigen Ihnen, mit welcher Kleidung sich die eher unattraktiven Moonboots kombinieren lassen.

Moonboot kombinieren: So wirds gemacht!

1
Ein Moonboot an einem Fuß ähnelt oft einem Klotz am Bein. Besonders ansehnlich sieht der Winterstiefel an schlanken Beinen aus, weshalb eher schlanke und zierliche Menschen Moonboots tragen sollten.

2
Da Moonboots überaus voluminös aussehen, lassen sie sich am besten zu engen Hosen, wie Röhrenjeans kombinieren. Damit Sie nicht völlig unproportional aussehen, empfiehlt es sich, auch bei der restlichen Kleidung auf enge, figurbetonte Kleidung zu setzen.

3
Verzichten Sie auf jeden Fall auf überlange Pullover, Oberteile, Mäntel oder Jacken, da Sie so durch die großen Boots unverhältnismäßig klein wirken.

4
Während man früher noch einen Mini-Rock zum massiven Moonboot getragen hat, wird der Rock heute kaum noch in dieser Kombination getragen. Lediglich bei einem Hemdkleid oder einer Tunika zu Leggins lässt sich der Stiefel gut und stimmig kombinieren, ohne zu schwer aufzutragen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.