Pyjama Party organisieren: So wird die Party ihres Kindes ein Erfolg

Welches Kind wünscht sich keine Pyjama Party? Um so eine Fete zu veranstalten, ist es erst einmal wichtig, Einladungskarten zu verteilen.

Wenn ihnen die herkömmlichen Karten zu langweilig sind, gestalten sie doch einfach die Einladungen mit ihrem Kind selbst. Eine Idee wäre es zum Beispiel, das sie ihr Kind im Schlafanzug fotografieren und dieses Foto als Einladungskarte nehmen. Der erste Schritt für die Party ist getan.

Die Dekoration für diesen Tag steht an. Auch hier sind viele verschiedene Ideen verwirklichbar. Eine selbst gebastelte Girlande mit Pyjamas oder ähnlichem ist passend für die anstehende Party sowie Luftballons. Mehr ist im Prinzip nicht nötig. In der Regel ist der Start einer Pyjama Party nachmittags gegen 15 Uhr und endet am nächsten Morgen nach dem Frühstück, spätestens zwischen 10 und 11 Uhr.

Pyjama Party: Was wird benötigt?

  • Windbeutel
  • Muffins
  • Donuts
  • Plastikteller und Plastikbecher mit Kindermotiven
  • Würstchen
  • Blätterteig
  • Eier
  • Ketchup
  • Cornflakes
  • Kakao
  • Mineralwasser
  • Kinderbowle
  • Fruchtsäfte
  • Kamillentee
  • Milch mit Honig
  • evt. verschiedene Süßigkeiten
  • Schokoladenriegel
  • Popcorn
  • Chips
  • Überraschungseier
  • Paradiescreme
  • Vollmilch
  • bunte Zuckerstreusel
  • Reinigungsmasken
  • Manikürutensilien
  • Haargummis und Haarspangen
  • eine leere Flasche
  • Musikrecorder und Musik
  • Bücher
  • Kinderfilm
  • Isomatten
  • Luftmatratzen
  • Schlafsäcke
  • Decken
  • Stühle

 

Pyjama Party: So wirds gemacht!

1

Die richtige Auswahl für die Speisen einer Pyjama Party treffen

Nachmittags sind Windbeutel, Muffins oder Donuts und Kakao eine gute Wahl. Diese Lebensmittel auf den Partytisch stellen und schöne Plastikteller und Plastikbecher, mit einem Kindermotiv verziert, danebenstellen. So kann sich jedes Kind das nehmen was und wann es will.

2

Würstchen im Schlafrock

Am Abend sind Würstchen im Schlafrock passend für die Pyjama Party. Hierzu sind für 6 Kinder folgende Zutaten nötig:

  • 6 Würstchen, am besten Wiener Würstchen
  • 1 Packungen Blätterteig
  • 2 Ei, aber davon nur das Eigelb
  • 1 Flasche Ketchup

3
Zubereitung:

  • Alle 6 Würstchen müssen halbiert werden
  • Den aufgetauten Blätterteig halbieren
  • Je ein halbes Würstchen in je eine Blätterteighälfte einwickeln
  • Vor dem Einwickeln noch Ketchup drüber streichen
  • Alle auf das Backblech legen und das Blech mit etwas Wasser begießen
  • Die Ofentemperatur bei 200 °C ungefähr eine viertel Stunde vorheizen
  • Mit dem Eigelb und einem Lebensmittelpinsel, die Würstchen im Schlafrock bepinseln. Das gibt eine schöne goldgelbe Farbe.

Für die Zubereitungsdauer ist eine Zeit von 20-30 Minuten einzuplanen. Die Backzeit ist variabel, je nach dem, welche Farbe die Würstchen im Schlafrock haben sollen. Wer möchte, kann die Würstchen im Schlafrock noch mit Käse aufpeppen. Zum Trinken eignen sich eine Kinderbowle, Mineralwasser oder Säfte.

4

Gefüllte Überraschungseierhälfen als Nachtisch

Vieleicht noch ein kleiner Nachtisch gefällig? Mit gefüllten halben Überraschungseiern liegen sie genau richtig.

5
Hierzu benötigen sie Folgendes:

  • 3 Ü – Eier
  • ½ Packung Cremepulver mit Vanille- oder Schokogeschmack
  • 180 ml kalte Vollmilch
  • 30 g bunten Zuckerstreuseln

6
Und so bereiten Sie Ü – Eierhälften in 10 -15 Minuten zu:

  • Alle Überraschungseier halbieren und die gelben Kapseln mit der Überraschung entnehmen.
  • Jede einzelne Eierhälfte kann entweder auf einen Eierbecher oder auf einen Tassenunterteller gelegt werden
  • die Milch mit dem Vanille- oder Schokopulver in ein angemessenes Gefäß vermischen und mit einem Handrührgerät, wie auf der Packung angegeben, aufschlagen.
  • Mit Hilfe von einer Spritztüte, die Vanillecreme in jede Überraschungseihälfte spritzen.
  • Zum Schluss mit bunten Zuckerstreuseln verzieren

Die Eier müssen wenigstens für 4 Stunden kaltgestellt werden. Besser wäre es, sie über Nacht in den Kühlschrank zu tun. Jede andere Geschmacksrichtung eines Cremepulver ist natürlich auch möglich.

7

Die Pyjama Party kann beginnen

Nach dem Abendessen im Bad eine Wellnessstunde mit den Kindern einzulegen, ist eine gute Idee, weil zu diesem Zeitpunkt die Pyjama Fete beginnen kann. Hier könnten sich die Kinder gegenseitig, nach dem Waschen, Umziehen und Zähneputzen, eine Reinigungsmaske auf das Gesicht auftragen, eine Maniküre machen oder sich die Haare flechten.

8

Spiele für die Party

Jetzt sind Spiele angesagt. Dazu ein paar Anregungen:

9

Topfschlagen

Das Spiel Topfschlagen bietet sich gut dafür an, um das die Kinder sich ihre Süßigkeiten, für den zum späteren Zeitpunk schauenden Film, verdienen. Geeignetes Naschwerk ist mitunter kleine Popcorn- oder Chipstüten, aber auch kleine Schokoladenriegel.

10

Schattenfiguren

Jeder muss am Abend eine Figur, ein Buchstabe oder dergleichen mit den Fingern als Schatten an die Wand formen und die anderen müssen es erraten. Derjenige, der es erraten hat, ist als Nächstes dran.

11

Flaschendrehen

Die geladenen Gäste und die Gastgeberin setzen sich im Kreis auf den Boden. Die Gastgeberin dreht die Flasche und auf wen der Flaschenhals zeigt, fängt an. Die Flasche wird wieder gedreht und wieder hält der Flaschenhals bei irgendeinem Kind an. Das Kind, was die Flasche gedreht hat, muss nun dem Kind, auf dem der Flaschenhals zeigt, eine Frage stellen oder eine Aufgabe geben. Die Aufgabe muss erledigt oder die gestellte Frage beantwortet werden.

12

Stopp Tanz

Eine Kinderdisco am Abend in Schlafanzügen veranstalten. Dazu macht ein Erwachsener Musik, die die Kinder ausgewählt haben laut an. Alle Kinder tanzen, bis die erwachsene Person die Musik auf lautlos dreht. Jetzt müssen alle Kinder ganz starr stehen bleiben. Der oder diejenigen, die noch getanzt haben, als die Musik aus war, scheiden aus und es geht weiter. Das letzte Kind am Schluss ist der Stopp Tanz Gewinner. Zur Belohnung bekommt es ein Glas Kinderbowle.

13

Geschichte und Film vor dem Schlafen

Für die Übernachtung am Abend, bevor die Kinder sich schlafen legen, ist es angebracht, noch eine schöne Geschichte zu erzählen oder vorzulesen. Zuvor könnte noch ein Film geschaut und dabei die verdienten Leckereien vom Topfschlagen geknabbert werden. Zu dieser Stunde empfiehlt sich als Getränk Milch mit Honig oder Kamillentee, das wirkt beruhigend auf die Kinder.

14

Schlafmöglichkeiten können kreativ gestaltet werden

Bei einer Pyjama Party ist ein normales Schlafen gehen im Bett langweilig. Auch hier gibt es erfinderischere Möglichkeiten, die den Kindern gewiss mehr Spaß machen. Manchmal reichen schon ein paar Isomatten und Luftmatratzen, auf denen sie mit Schlafsäcken zugedeckt schlummern und träumen können. Noch aufregender ist es für die Kids, wenn beispielsweise ein Schlafplatz in Form von einer Höhle aus Decken und Stühlen erbaut wird.

15

Der Morgen nach der Pyjama Party

Am Morgen noch ein Frühstück in Form von Cornflakes anbieten und die Schlafanzu
g Party langsam ausklingen lassen. Alle Kinder gegen 10 oder 11 Uhr abholbereit machen.

Tipps und Hinweise

  • Kinder beschäftigen sich meist selbst miteinander. Sie mögen in der Regel kein durchorganisiertes Spieleprogramm.
  • Umso ideenreicher die Übernachtungsmöglichkeit ist, umso mehr Spaß bringt die Pyjama Party.
Schwierigkeitsgrad:  

10 Meinungen

  1. Echt hilfreicher Artikel! Beinhaltet alles wichtige einer Pyjama Party und klärt die „Neulinge“ mal auf 😉

  2. Echt hilfreicher Artikel! Beinhaltet alles wichtige einer Pyjama Party und klärt die „Neulinge“ mal auf 😉

  3. wow schone idee 🙂

  4. wow schone idee 🙂

  5. Danke!!!!!!!!!!!:-)

  6. Danke!!!!!!!!!!!:-)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.