Monster Hunter für Wii: Jagd auf mythische Ungeheuer

„Monster Hunter“ für Wii führt die enorm erfolgreiche Serie von Entwickler Capcom fort. Während in Japan eine unzählige Menge an Spielen aus der Welt der Mythen- und Sagen-Monster erschien, musste man sich in Deutschland bislang mit einer fünf Jahre alten Version auf der Playstation 2 und einer Portable-Fassung für die PSP begnügen.

Mit „Monster Hunter Tri“ kommt nun der dritte Teil auf die Nintendo Wii und nutzt die Qualitäten der besonders interaktiven Konsole und ihre grafische Leistung zu einem neuen Erlebnis beim Jagen und Erlegen von Urviechern.

Monster Hunter für Wii: Mit Geschick, Kraft und Fallen gegen Kreaturen

Wer sich schon immer einmal wie Beowulf, Siegfried, Roland und all die anderen mythologischen Helden fühlen wollte, wird in „Monster Hunter 3“ seine helle Freude haben. Denn hier tummeln sich Drachen, Sandwürmer, Seeschlangen und anderes Sagen-Getier, das mit cleveren Fallen und in harten Kämpfen erlegt werden will. Die Fantasywelt verfügt über eine Vielzahl von Gegnern, die mit unterschiedlichen Mitteln und oftmals auch in einer Gruppe für einen hohen Schwierigkeitslevel sorgen.

Rasante Szenarien, ein epischer Konflikt und Figuren, die man auf jedes Hindernis vorbereiten kann, machen den neuesten Teil der „Monster Hunter“-Reihe zu einem Spielerlebnis, das den Gamer nicht nur stundenlang beschäftigen wird, sondern auch vor die ein oder andere Herausforderung stellt. Denn die Ungeheuer haben alle ihre eigenen Stärken und Schwächen, die man erkennen und ausnutzen muss, will man als Monsterjäger bestehen.

[youtube 8fzEGMJordE]

Die Jagd auf mythische Ungeheuer wird auf der Nintendo Konsole eröffnet

Das Gameplay wurde für die Wii-Version von „Monster Hunter Tri“ der Nintendo Konsole angepasst, orientiert sich dabei aber an den vertrauten Kontrollen. Mit neuen Waffen, Jagdutensilien und weiteren Features ist das neue Capcom-Spiel ein Garant für aufregende Abenteuer und kniffelige Situationen, die den einen oder anderen Neueinsteiger durchaus an die Grenzen der Belastbarkeit bringen können.

„Monster Hunter“ für Wii kommt in Deutschland am 23. April 2010 in drei Editionen heraus: In einer regulären Fassung, die lediglich das Spiel enthält, in einer weiteren, bei der zusätzlich ein Classic Controller Pro beiliegt und in einer Limited Edition, die in einer Schatztruhe mit dem Controller und einer Figur ausgeliefert wird. Mehr Infos hier.

2 Meinungen

  1. Hi,

    gibts da schon nen genaueren Release Termin außer August?

    Viele Grüße

    PS: Wo kann man denn hier die Kommentare abonnieren?

  2. Die Grafik gefällt ^^. Vor allem die Limited-Edition-Box sieht ziemlich cool aus!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.