Miley Cyrus – Blowjob Foto sorgt für einen Sex-Skandal

Ob die Fotos in Wirklichkeit existieren, konnte bislang nicht eindeutig nachgewiesen werden. Noch immer werden ihre Existenz in Zweifel gezogen, obwohl die 16jährige mit schlüpfrigen Fotos bereits für Aufregung in der Vergangenheit gesorgt hatte. Laut übereinstimmenden Berichten soll es diesmal aber um Fotos handeln, wo Miley Cyrus bei eindeutig sexuellen Handlungen zu sehen sei, was natürlich einen handfesten Sex-Skandal nach sich ziehen würde.

Blowjob – beste Alternative zur Jungfräulichkeit

In den USA, wo die Jungfräulichkeit einen höheren Stellenwert genießt als hierzulande, ist der sogenannte Blow Job eine beliebte Alternative, um die Jungfräulichkeit zu behalten und seinen Freund trotzdem auf die Kosten kommen zu lassen.

Das Management von Miley Cyrus hat die Existenz dieser Fotos natürlich umgehend dementiert und selbst in meinen Augen klingt dies alles andere als wahrheitgemäß. Man darf gespannt sein, ob es sich hierbei lediglich um einen Medien-Gag handelt, oder vielleicht doch ein Funken Wahrheit darin ist…

17 Meinungen

  1. ich hab die fotos…..

    die sind wie so viele andere sachen auf 4chan aufgetaucht…

    4chan ist auch das internet „meme“ Boxxy zu verdanken 😀

    lg mera

  2. die fotos habe ich auch nur die sache iist die diese fotos sind ein fake es wurdenn mehrere fotos übereinander gelegt sodass am ende dieses foto rauskam also das ist zwar miley cyyrus aber zum glück nur ein fake

  3. „und selbst in meinen Augen klingt dies alles andere als wahrheitgemäß“
    Und warum blogst Du dann darüber?
    Kein Wunder, das Bloggen in Deutschland einen schlechten Ruf hat!

  4. ich hob die fotos auch die sind ned bei mir aber i lig a haha hanna i love you

  5. Last sie , sie ist doch ein hübsches Mädchen

  6. naja die fotos sind vielleicht ein fake aber das viedeo ist ja wohl eindeutig 😉

  7. Eure Photos sind Fakes ! Aber das kann doch gut angehen das es die Fotos gibt. Der „beglückte“ 😉 wäre doch dumm, wenn er das nicht auf Foto festhalten würde.
    Und die ist 16, bei uns fangen die mit 10 doch schon an. Also sollte man das ruhiger sehen. Lass sie doch tun was Sie möchte.

  8. ich hab des viedeo gsehn so geil ey

  9. Wo wird das Video gezeigt?

  10. keji ich weis welches video du meinst. Die sieht aus wie miley aber man merkt das sie es nich ist. Außerdem hat sie bestimmt sehr oft geblasen.

  11. Ich finde das ja alles mal wieder sehr interessant.^^

    Ihr bleibt gar keine andere Chance als das „Badgirl“ zu werden.
    Denn wie man sieht wird einfach von der gesamten Gesellschaft die grundlegende Erwartungshaltung eingenommen, das man wenn man es schafft ein Casting zu gewinnen und eine Rolle in einer Fernsehserie bekommt und dadurch zu etwas Rum kommt, man doch verdammt noch mal ein perfekter Mensch zu seien hat, der keinen einzigen Fehler macht.

    Ganz im Anfang ihrer Karriere hat es doch schon angefangen, „Miley die neue Hoffnung an einen absolut vorbildlichen Teen-Star“. Schon ganz zu Anfang wurde gefordert, das sie doch bitte nicht wie andere, die in jungen Jahren zu etwas Beachtung gekommen sind, endet, man siehe Britney Spears.

    Man wird also berühmt, und muss direkt alle Erwartungen erfüllen die jeder an einen Stellt. Das alles nur weil man direkt als Vorbild für die Kinder hingestellt wird.
    Es fragt einen keiner ob man überhaupt in dieser Verantwortung leben will, das wird einfach erwartet.

    Ich glaube nicht das sie, als sie an dem Casting teilgenommen hat, davon ausgegangen ist das sie sobald sie Erfolg hat, als fehlerloses Idol der Jugend zu dienen hat.

    Jeder Mensch hat seine Fehler, und jeder Mensch macht blöde Sachen. Aber bei der normalen Gesellschaft interessiert das im schlimmsten Fall noch den Nachbarn. Wenn man als Super-Star einen Fehler macht spricht die ganze Welt darüber.

    Bei ihr ganz besonders fällt mir auch auf, das die Leute krampfhaft danach suchen einen Fehler zu finden. Sie bemüht sich schon so wie ich das sehe, diesen Erwartungen so gut wie möglich nachzukommen, und entschuldigt sich selbst für ein Verhalten, das noch nicht mal in irgend einer Weise schlecht gemeint war, sondern nur von irgendwelchen Leuten so ausgelegt wird, das sie schlecht dar steht.

    Und dann gibt es mal ein Bild mit einem nackten Rücken, und die Welt geht unter. Dann kommen mal ein paar Bilder von ihr in die falschen Hände, die im Vergleich zu anderen Leuten, wie z.b. Vanessa Hudgens, noch vollkommen harmlos sind, und wieder gibt es die große Krise. Das manche Mädchen ihrem Freund zum Geburtstag Aktaufnahmen von sich selbst schenken, und diese nicht viel älter sind als sie, wird hier auch einfach komplett ausgeblendet.

    Jetzt „tanzt“ sie an einer Stange, auf einem Eiswagen, und wieder ist alles hinüber. Davon abgesehen das die ganze Stangenperformance sehr harmlos war, und ich nicht so ganz weiß wie das zu „feuchten Träumen“ führen soll.

    Es hat auch nie jemand daran gedacht das sich da einfach nur ein paar Leute überlegt haben: „Hey wenn die auf dem Karren steht komplett freihändig und durch die Gegend geschoben wird liegt die in null Komma nichts unten, lass uns da was zum Festhalten drauf bauen.“ Und dann jemand auf die Idee kommt eine Stange wäre ganz passabel. Das kann gar nicht sein. Wäre vollkommen abwegig, denn dann wäre sie nicht das „Badgirl“, sonder der Bühnenbildner, ein etwas vorausdenkender Mensch.
    Ich weiß jetzt kommt das ist aber verdammt weit her geholt. Das kann ja auch sein das das so ist, aber der Punkt ist das die Leute nicht mal eine Sekunde an so eine Idee verschwenden und sofort anfangen sie dafür zu verurteilen, das sie sich an einer Stange festhält, und einmal daneben kniet.

    Das ganze kommt einem hier irgendwie so ein bisschen verschwörerisch vor, nach dem Motto: „Lasst uns das Mädel mal fertig machen.“

    Also ich würde sagen wir kommen mal alle wieder etwas mit uns selber ins Lot, und erwarte nicht von einer 16-jährigen, das sie ein fehlerloser Mensch ist.

    Gerade bei einer 16-jährigen, ist es doch vollkommen unrealistisch. Die Zeit wo die eigenen Grenzen immer bis aufs härteste strapaziert werden. Die Zeit in der man immer gegen den Strom schwimmen muss. Die Zeit wo man alles mal ausprobieren muss.
    Und die Gesellschaft will ihr jetzt verbieten eine Jugendliche zu sein? All diese Menschen die das selber schon hatten, und kennen sollten und nicht besser waren zu der Zeit, verbieten ihr auch ihre Erfahrungen zu machen? Mit welchem Recht?

    So wie ich das sehe würde ich kein Star werden wollen in dem Alter, da hätte ich absolut keinen Bock drauf. Bei mir würde von Anfang an feststehen das ich nicht das liebe Kind bin, und das keiner mir damit auf den Keks gehen soll.
    Ich bin nicht wirklich viel älter als sie, und kenne genug Leute in ihrem alter die vergleichbare Fehler machen, und auf denen wird nicht rumgehackt.

    Ich selber würde nie mit dieser Verantwortung leben wollen, und das auch nie tun. Die Leute die mit mir klar kommen kommen mit mir klar, und die die es nicht tun halt nicht. Aber ich lass mich nicht in ein Image zwängen das nicht meines ist.

    Ich selber mag sie auch nicht besonders, sie ist mir irgendwie nicht sympathisch, das kommt von ihrem so unterschiedlichen Verhalten, sie ist live ein ganz anderer Mensch als im Fernsehen, und das macht sie etwas schwer einschätzbar. Ich fände es besser wenn sie mehr so ist wie sie ist, und diese aufgesetzte Art die nicht sie ist wegfällt. Und wenn das was sie uns dann zeigt ihre Persönlichkeit ist, dann sollten sich die Leute damit abfinden, und die die das nicht können ihren Kindern verbieten sie, oder ihre Sendung, zu sehen. Aber niemand sollte an sie diese Ansprüche stellen. Auch wenn ich sie oder ihr Verhalten nicht unbedingt gut finde, stelle ich nicht die Erwartung an sie, das sie so zu seien hat wie ich das wünsche.

    => Lasst das Mädchen in Ruhe, sie ist auch nur ein Mensch!!!

    (P.S.: Wenn ich schreibe schreibe ich leider verdammt viel.^^)

  12. Ich habe das Video gefunden und bin geschockt! Ich als ihr ehemaliger Anhänger sage trotzdem noch:

    => Lasst das Mädchen in Ruhe, sie ist auch nur ein Mensch!!!

  13. Heutzutage muss man leider solche Dinge machen, damit man einen Karrierepusch bekommt. Ist doch schon traurig unsere Welt. Früher wären solche Leute geächtet worden aber heute wird man ein Star. traurig, traurig

  14. miley is so sexy

  15. Ich finde das mädel soll man in ruhe lassen ich persönlich behaupte sie ist nett. Wenn man jemand schlecht machen will findet man imer etwas.

  16. ich hab das video gesehen sieht ja ganz realistisch aus, bis auf ihre brüst die sehen normalerweise nicht so groß aus

  17. Habe mir das video angeschaut und nur mal so…. sie hat ein tatto links von er Brust aus (brust nicht die titten 😉 ) und das ist ein fake….. und falls sie es da noch nicht hatte ist sie es trotzdem nicht sie schaut ja nicht mit absicht voll in die kamera rein…. so schlau ist sie ja auch und weis das dass in die öffentlichkeit kommt ….

    aber ein heißes teileichen ist/ und bleibt sie auch =)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.