Mass Effect 2: The Adept

In „Mass Effect 2“ soll sich mit „The Adept“ einiges ändern:  Im ersten Teil musste man noch Medi-Gel suchen und konnte seine Kräfte nur spärlich einsetzen. Indem man als Commander Shepard in den neuen biotischen Anzug der Adept-Klasse schlüpft, wird man im zweiten Teil des Role Playing Games neue Kräfte erhalten, ein Regenerationssystem benutzen können und diese Kräfte auch über die gesamte Mission verwenden können. Dadurch, dass fünf weitere, auswählbare Klassen zur Verfügung stehen, wird die Komplexität des Vorgängers beibehalten werden.

Mass Effect 2: The Adept bringt neue Features in die Rollenspiel-Fortsetzung

Zwei Jahre nachdem Commander Shepard die Invasion der Reaper aufhalten konnte, bedroht ein neuer Feind die Menschheit: Die insektoiden Collectors sorgen dafür, dass ganze Kolonien im Weltall spurlos verschwinden. Shepard muss sich nun mit der Cerberus-Organisation zusammentun, um die miesesten Halunken der Galaxis zu finden und sie auf ein Himmelfahrtskommando zu führen.

Bei „Mass Effect 2“ wird wieder auf eine Mischung von Interaktion mit den Computerfiguren und knallharten Kampfsequenzen gesetzt. Der Entwickler BioWare verspricht eine komplexe Welt, in der der Spieler durch seine Entscheidungen maßgeblich zum Spielverlauf beitragen wird. Sogar das Ende kann sich – basierend auf der vorherigen Taktik – auf mehrere Arten entfalten, wobei der Tod des Protagonisten mit dazu gehört. Das könnte sich auch auf das bereits geplante „Mass Effect 3“ auswirken.

Das Kampfsystem ist ebenso durchdacht, wie die Interaktionssequenzen

Der erste Adept-Trailer zeigt Shepard, wie er seine Gegner mit Schockwellen beiseite räumt und seine biotischen Kräfte einsetzt – was ein wenig an „Star Wars: The Force Unleashed“ erinnert. Die weiteren von BioWare und EA vorgestellten Demos und Trailer zu „Mass Effect 2“ zeigen derweil eine wiederum ausgeklügelte und brillant animierte Welt, in der man sich wie in einem interaktiven Film vorkommt.

[youtube mKnzesxBzlU]

„Mass Effect 2“ ist nicht nur durch die Einführung der Adept-Klasse eine der am meisten mit Spannung erwarteten Fortsetzungen. Am 29. Januar 2010 wird das Spiel auf der Xbox 360 und für Microsoft Windows erscheinen.

6 Meinungen

  1. kann’s kaum erwarten. wenn dann noch der dritte teil von den savegames des zweiten profitiert, wird das ja ein riesenerlebnis!

  2. Toller Beitrag! Auf http://www.tausendkind.de habe ich im Blog etwas ähnliches gelesen. Leider habe ich den Direktlink nicht mehr. =)

  3. Wirklich ein brauchbarer Post. Ich muss echt games.germanblogs.de haufiger besuchen 🙂

  4. Amelie Fischer

    Danke für die Buchtips. Werden uns die mal für unsere kleinen ansehen. Es gibt auch einen sehr interessanten Film über Babys die in verschiedenen Kulturen groß werden.

  5. Vielen Dank für die Buchtipps! Das Wald-Ameisen-Buch wird gleich bestellt. Klingt auf alle Fälle sehr interessant und dann gehts ab in den Wald mit den Kids!

  6. Danke für die wervollen Tipps.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.