Marokkanische Küche – Tajine und andere Nationalgerichte

Die marokkanische Küche bietet eine Vielzahl von frischen Gemüse, Obstsorten und orientalischen Gewürzen. Grundnahrungsmittel sind Getreide, Hülsenfrüchte, Geflügel sowie Schaf-, Ziegen- und Rindfleisch.

Marokkanische Küche – bunte Mischung verschiedenster Einflüsse

Die marokkanische Küche weist sowohl jüdischen, islamischen, afrikanischen als auch europäische Traditionen auf. Das Wesentliche an der marokkanischen Küche sind die Gewürze. Als typische Gewürzmischung gilt das „Ras el Hanout, das aus 35 verschiedenen Sorten besteht. Für die meisten Speisen in Marokko ist es unverzichtbar.

Zur marokkanischen Küche gehören die in Salzlake eingelegten Oliven mit kleingeschnittenen Gemüse sowie eingelegte süsse und scharfe rote Paprikaschoten und Zitronen. Auch der mit wildgewachsenen Artischocken eingedickte Jogurt und luftgetrocknetes Fleisch namens Khlii sind in der marokkanischen Küche weit verbreitet. Egal zu welcher Jahreszeit, immer rundet eine Fülle an Salaten, gekochtes Gemüse und Fleisch eine Mahlzeit ab.

Tajine und andere Nationalgerichte Marokkos

Tajine“ bezeichnet sowohl das Nationalgericht von Marokko als auch das Gefäss in dem es gereicht wird. Tajine ist ein Ragout  aus Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse und in einer flachen Schale aus gebrannten Ton serviert. Tajine geht auf die Berber-Tradition zurück, ebenso wie Harira. Als Harira werden in Marokko alle Suppen aus Hülsenfrüchte und/oder Getreide bezeichnet.

Couscous ist ebenfalls ein sehr beliebtes marokannisches Gericht, das ursprünglich aus der Berber-Küche stammt. Couscous besteht aus Hartweizengries, der in einem Sieb  über einem Eintopf aus Lamm-, Hammel- oder Hühnerfleisch mit sieben verschiedenen Gemüse und Kichererbsen gedämpft wird. Als Nachtisch werden in Marokko meist selbstgemachte Gebäckstückchen und in Honig getränkte Süssigkeiten gereicht sowie eine viel frisches Obst.

Eine Meinung

  1. Vielen danke für den tollen Bericht über die marokkanisches Küche. Weiß jemand hier, wo ich in Berlin einen guten Marokkaner finde.Beste GrüßeSarah

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.