Make-Up Tipps für die reife Haut

Sind Sie im reifen Alter, sind ein eleganter Geschmack, weiblicher Charme und dergleichen ein Muss, um gepflegt und schön aufzutreten. Das hilft auch, um ein gutes Selbstbewusstsein aufzubauen oder zu halten. Achten Sie im Alter, außer auf ein richtiges Make-Up für reife Haut, auch auf Ihre Körperhaltung, Ihre Figur und deren Formungen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich ausgewogen ernähren. Stimmt die Ernährung, bleibt der Stoffwechsel länger funktionsfähig und dadurch auch die körperliche und geistige Frische. Das Make-Up für reife Haut, sollten Sie allerdings nur in Maßen auftragen. Im fortgeschrittenen Alter können Sie nicht an Gewohnheiten hängen bleiben, sondern müssen schon mit dem Alter gehen. Das bedeutet, dass Sie Ihr Make-up sowie ihre Frisur altersgemäß tragen sollten und nicht als seien Sie um Jahre jünger. In den nächsten Zeilen können Sie sich wertvolle Ratschläge für ein richtiges Schminken im Alter holen.

Make-Up für reife Haut: Was wird benötigt?

  • Reinigungsmilch oder milde und gute Seife
  • Nachtcreme
  • Tagescreme
  • feuchtigkeitspendende Präparate
  • Wangenrouge
  • Weißstift oder ein helles Rouge
  • Puder
  • Augenbrauenstift
  • Wimperntusche
  • Lippenstift
  • Lidschatten

 

Make-Up für reife Haut: Das sollten Sie beachten!

1

Die Gesichtsreinigung im Alter

Gönnen Sie Ihrer Gesichtshaut eine gründliche und regelmäßige Reinigung, die zugleich noch schonend ist. Hierzu ist eine Reinigungsmilch vorteilhaft, aber Sie dürfen sich auch zwischendurch für eine gute Seife entscheiden. Diese sollten Sie dennoch nicht tagtäglich zur Reinigung ihres Gesichts verwenden, denn Seife kann schnell austroclnend wirken. Eine erschlaffte Haut neigt durch eine herkömmliche Seife eher zu noch mehr Problemen.

2

Die Nachtpflege für reife Haut

Bekanntlich verrät Ihr Hals noch früher Ihr Alter als die Gesichtshaut. Deshalb gilt bei der Nachtpflege, mit einer speziellen pflegenden Creme für die Nacht, nicht nur die Haut im Gesicht einzucremen, sondern damit auch Ihren Hals und Ihr Dekolleté. Und das jeden Abend vor dem Schlafen gehen. Benutzen Sie eine Creme, die beispielsweise ungesättigte Fettsäuren und Vitaminzusätze enthält. Wirkstoffe wie Öle und Hormone sind abermals nicht unwichtig. Diese regen die Durchblutung an, regenerieren die Gesichtshaut und bewirken somit einen Anti-Aging-Effekt Ihrer Haut. Somit kann ein Austrocknen Ihrer Haut, durch den Fettgehalt verhindert werden und die Faltenbildung wird vermindert.

3

Das richtige Make-Up auftragen

Eine gute Grund- und Unterlage, vor dem eigentlichen Make-Up für reife Haut, ist es, eine halbfette Tagescreme und feuchtigkeitspendende Präparate aufzutragen. Diese legen sich zudem auch wie ein Schutzfilm um Ihre Haut.

4
Tragen Sie Ihr Tages Make-Up hauchdünn und feinfühlig auf. So dass Sie es kaum bemerken. Dabei sollten Sie das Make-Up für die Augen dezent halten und ein Wangenrouge nur bei einer starken Blässe des Gesichts wählen.

5
Sind bei ihnen Augenringe zu erkennen, lassen diese sich oftmals einfach nur leicht überpudern. Reicht dies nicht aus, haben Sie noch die Wahl zwischen dem Weißstift oder einem hellen Rouge. Tragen Sie es direkt auf die Augenringe auf und die Ringe unter den Augen werden größtenteils verschwinden. Auch ein Concealer in Ihrem Hautton kann wahre Wunder bewirken.

6
Bessern Sie Ihre Augenbrauen nur mit Hellbraun oder grau aus, aber nie mit Schwarz. Dies wirkt und sieht im reiferen Alter angemalt aus. Die Wimpern hingegen dürfen ruhig etwas kräftiger getuscht werden. Hier können Sie dunkle Farben ohne Bedenken verwenden.

7
Einen Lippenstift sollten Sie auf jeden Fall auftragen. Stimmen Sie diesen auf Ihr Make-Up für reife Haut ab.

Tipps und Hinweise

  • Schminken Sie sich dezent und altersgerecht
  • Vergessen Sie nie die Unterlage vor dem eigentlichen Make-Up aufzutragen
Schwierigkeitsgrad:  

3 Meinungen

  1. Endlich mal ein paar Tipps für meine Generation! ♥

  2. Endlich mal ein paar Tipps für meine Generation! ♥

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.