Maiskolben grillen: Rezept und Tipps

Vegetarier wissen es schon länger zu schätzen. Aber auch immer mehr Fleischesser genießen neben Steaks und Würstchen das Maiskolben Grillen. Zuckermais ist zart im Geschmack und bedarf keiner außergewöhnlichen Vorbereitung. Will man Maiskolben grillen, sollte man diese jedoch vorkochen. Ansonsten gibt es viele Möglichkeiten beim Maiskolben Grillen. Zu den Klassikern gehört dabei der Genuss mit etwas Butter und Salz. Erfahren Sie jetzt, wie sie einfach und schnell marinierte Maiskolben zubereiten können.

Maiskolben grillen: Die Zutatenliste

Zutaten für 4 Maiskolben

  • 4 EL Olivenöl
  • 1TL Paprikapulver (süß oder scharf)
  • 2 EL Ketchup (scharf)
 

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL flüssigen Honig

 

Maiskolben grillen: Die Zubereitung

1

Maiskolben vorkochen

Bevor Sie frische Maiskolben für das Grillen verwenden können, empfiehlt es sich diese in etwas Wasser vorzukochen. Dadurch wird der Mais am Kolben zart und weich und lässt sich leichter abknabbern ohne im Kern noch hart zu sein. Legen Sie dafür die frischen Maiskolben, befreit vom Grün, in einen passenden Topf mit kochendem Wasser. Die Kolben sollten vollständig vom Wasser bedeckt sein und für 10 Minuten im sprudelnd kochenden Wasser verbleiben. Danach kalt abschrecken und abkühlen lassen.

2

Marinade zubereiten und Maiskolben marinieren

Alle Zutaten zu einer glatten Marinade verrühren und abschmecken. Bestimmen Sie den Schärfegrad nach Ihrem Ermessen. Danach die Maiskolben mit der Marinade gründlich einreiben. Es empfiehlt sich Marinade und Maiskolben danach zusammen in einen geschlossenen Gefrierbeutel zu tun und diese für mehrere Stunden im Kühlschrank aufzubewahren. Ab und zu die Marinade im geschlossenen Beutel auf die Maiskolben verteilen.

3

Maiskolben grillen

Die Maiskolben aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen. Dann auf dem heißen Grill am besten in einer Aluminiumschale zubereiten. Dadurch werden die Kolben weich und zart ohne schwarz zu werden. Am besten sofort heiß genießen. Dazu passen Baguette, sowie Steaks und Würstchen. Country Potatoes als Beilage schmecken außerdem sehr gut zu den Maiskolben.

Tipps und Hinweise

  • Im Haushaltswarenhandel gibt es spezielle Halte-Sticks für Maiskolben zu kaufen. Damit verbrennen Sie sich nicht die Finger und können die Maiskolben noch mehr genießen.
  • Auch Dips passen hervorragend zu den köstlichen Maiskolben. Probieren Sie doch einmal eine frische Guacamole zum vegetarischen Grillgut.
  Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.