MaerzMusik 2009 in Berlin

Was das bedeutet verrät das Line-up auf der Homepage zu MaerzMusik 2009. Gegenübergestellt werden bei dem klassischen Musikfestival, das unter der Schirmherrschaft der Berliner Festspiele steht, Musiker aus Russland und Amerika. Darüber hinaus gibt es auch Musik aus Armenien und Zentralasien zu hören. Ambitionierte Schüler verdingen sich zudem unter dem Programmpunkt „Querklang“ als Jung-Komponisten.

Die achte Ausgabe von MaerzMusik bleibt damit in diesem Jahr auch einer anderen thematischen Linie treu, denn neben den Schüler-Komponisten werden auch die amerikanischen, armenischen, asiatischen und russischen Künstler überwiegend sehr jungen Alters sein.

Veranstaltungsorte, Tickets und Hörproben

Das Festival MaerzMusik 2009 findet von 20.3. bis zum 29.3. statt und wird in diesem Zeitraum in mehreren Locations zu Gast sein. Natürlich wird das Haus der Berliner Festspiele eine zentrale Rolle spielen, aber auch der Hamburger Bahnhof wird zum wichtigen Ort des Geschehens. Hier, im Museum der Gegenwart, ist über das Festival hinaus vom 14.3. bis zum 17.5. 2009 eine Klanginstallation zu bewundern, die unter dem Titel „The Murder of Crows“ von Janet Cardiff und George Bures Miller gestaltet wird.

Daneben werden auch in der Philharmonie, dem Jüdischen Museum Berlin und dem Institut français de Berlin Veranstaltungen der MaerzMusik 2009 stattfinden und das bedeutet nicht nur eine abwechslungsreiche Kulisse, sondern auch eine gute Erreichbarkeit, da die Orte sehr gut über die Stadt verteilt sind.

Tickets gibt es am bequemsten Online auf der Homepage der MaerzMusik 2009, aber auch an der Kasse im Haus der Berliner Festspiele. Beide Möglichkeiten kommen ohne Gebühr aus. Außerdem gibt es bei einigen Veranstaltungen Ermäßigungen für die üblichen Personengruppen (Schüler, Studenten, Senioren usw.) Weitere Informationen gibt es auf der Homepage, die übrigens für ganz Ungeduldige auch einige Hörproben bereithält.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.