Los Bastardos Finlandeses ‚Saved By Rock N Roll‘: Die finnischen Motörheads mit aktuellem Album

Finnische Bands klingen bis in die ganze Welt. Neben Punk, Metal oder Glam Rock, ist dort auch der Hard Rock zu Hause. Los Bastardos Finlandeses haben sich den härteren Klängen verschrieben. Hart ging es auch in der Bandgeschichte zu. 2011 war dabei ein extrem schwarzes Jahr: Bandleader Don Osma wurde schwer verletzt, die Besetzung von Bass und Leadgitarre wechselte. Um ihrer Widergeburt Ausdruck zu verleihen, veröffentlichten sie Mitte Dezember das Album „Saved By Rock N Roll“. Wer sich darauf einlassen möchte: Harley raus holen und mit Fluppe im Mund und ordentlicher Biker-Pose die Landstraßen rocken.
[youtube hmVbA9MZ760]

Los Bastardos Finlandeses' Biker-Mukke

Der ständige Vergleich mit Motörhead macht sich auch auf dem aktuellen Album der Band deutlich bemerkbar. Lemmy Kilmister scheint einem schon beim ersten Song entgegen zu rocken. Los Bastardos Finlandeses schaffen Rock der dreckigen Sorte. Rock N Roll wie er sein kann und vielleicht auch sein muss. „Heartbreaker“ gibt mit rauem Gesang das Tempo vor. Durchaus Headbanging geeignet. „Anna-Liisa“ ist ein Liebeslied interpretiert vom Rock N Roll. „My Baby's Yours To Ride“ geht ab und macht sogar gute Laune. Insgesamt ist das Album eingängig, dynamisch und energiegeladen. Die zwei Gitarristen geben die nötige Power und kommen mit gut arrangierten Riffs daher. Der Gesang steht dem in nichts nach. Wer auf Motörhead und Biker-Mukke abfährt, dem seien die Finnen ans Herz gelegt.
[youtube WRWue14xZTM]

Los Bastardos Finlandeses wurden „Saved By Rock N Roll“

Man hört, dass die Finnen ihr Herzblut in die Musik stecken, trotz aller Schicksalsschläge in den vergangenen Jahren. „Saved By Rock N Roll“ erschien am 16. Dezember 2011. Die Bandmitglieder zeigen dadurch, dass sie willens sind, echte Rocker zu sein. Schon kurz nach der Gesundung des Bandleaders Don Osma, ging es ab ins Studio. Das neue Album wurde in eiliger Geschwindigkeit aufgenommen, dabei trotzdem sauber produziert. Auch wenn die Finnen das Genre weder geprägt noch erschaffen haben, ist ihre Musik durchaus hörbar. Wer mehr über die bärtigen und mit Sonnenbrillen bekleideten Rocker erfahren möchte, der klickt hier.
[youtube oUJxVp-gRJI ]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.