Logitech Wireless Solar Keyboard K750: superflach, superschick!

Auch bei Tastaturen ist der Umweltgedanke nicht mehr wegzudenken. Während man bei den Mäusen noch grübelt, wie, oder besser gesagt wohin, man Solarzellen auf einer Maus packen könnte, ist Logitech mit dem Solar Keyboard K750 schon einen Schritt weiter.

Solar Keyboard K750: Batterien sind Vergangenheit

Batterien waren einmal. Während die Vorgänger der K-Reihe zwar kabellos aber mit Batterien betrieben wurden, setzt Logitech auf natürliches und künstliches Licht. Man ist damit also nicht direkt von der Sonne abhängig und kann selbst bei künstlichen Bürolicht die kleinen Zellen aufladen. Die Solarzellen befinden sich oberhalb der Tastatur und speichern für lichtlose Zeiten Energie.

Ein kleines Lämpchen verrät zu jeder Zeit, wie es um den Energiestand steht. Aber keine Sorge, selbst ohne Licht hält der integrierte Akku bis zu drei Monate durch. Damit Sie immer wissen wieviel Energie der Akku noch hat, bietet Lenovo mit der Solar App ein Programm an, dass in der Taskleiste immer Auskunft über den derzeitigen Batterieladestand gibt und rechtzeitig eine Warnung an den Nutzer rausschickt, falls sich der Akku dochmal kurz vor der vollständigen Entladung befinden sollte.

Superflach und superchick

Das Solar Keyboard K750 kommt extraflach, nur 8mm, daher und bietet mit der ergonomisch ausgearbeiteten Island Style Tastatur höchsten Tippkomfort. Ein knackig kurzer Anschlag erhöht den Wohlfühlkomfort noch einmal. Nebenher kommt der USB-Empfänger für die kabellose Übertragung extraklein daher und fällt kaum auf. Die Installation erfolgt, wie inzwischen üblich, per Plug and Play. Eine Treiber CD liegt für ältere Windows Versionen bei, die neueren holen sich die Daten direkt aus dem Netz.

Das Logitech Solar Wireless Keyboard K750 ist ab 70 Euro bereits im Handel erhältlich.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.