Grafikfehler in Dead Space 2: Was tun?

Gerade bei der Anfangssequenz wird deutlich was das für ein Problem ist: Der digitale Bildschirm unseres Gegenübers verselbstständigt sich und die sitzende Frau im Hintergrund flackert beeinträchtigt durch den Monitor und dann springt das Bild zu Sequenzen nur noch Zeilenweise bzw. an der vom Monitor beeinträchtigten Stelle. An sich kein Problem aber dieser Projektionseffekt taucht mitten im Spiel ebenfalls auf und kann spieleingreifend wirken.

Wie werde ich ihn also wieder los?

Die Ursache ist vielfältig, sollte eine AMD/ATI Grafikkarte genutzt werden, so sollte unbedingt geschaut werden, ob ein Update von AMD Catalyst verfügbar ist. Ist dies nicht der Fall oder das Update bringt keine Veränderung mit sich, dann muss der Prozessor näher betrachtet werden. Die neuen iCore Prozessoren von Intel – betrifft i3, i5 und i7 – kommen mit einer eigenen OnBoard-Grafikkarte daher und interagieren etwas holprig mit ATI Grafikkarten wegen der fehlenden Optimus Umschalttechnologie wie bei NVIDIA. Hier einfach auf die ATI-Grafikkarte einstellen, den PC komplett runterfahren und wieder neustarten, danach sollte der Konflikt behoben sein und das Spiel wieder sauber laufen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.