Logitech Performance Mouse MX und Anywhere Mouse MX mit Darkfield Laser Tracking-Technologie

Mit der Logitech Performance Mouse MX und auch der Logitech  Anywhere Mouse MX kann man sich Mousepads jetzt sparen. Beide neu vorgestellten Computermäuse benutzen die Logitech Darkfield Laser Tracking-Technologie, mit deren Hilfe auch die glattesten Flächen, wie ein Glasschreibtisch oder poliertes Holz, abgetastet und erkannt werden können. Die Mäuse funktionieren auf der Basis der Dunkelfeldmikroskopie, die vor allem in der Medizin angewandt wird.

Logitech Performance Mouse MX und Anywhere Mouse MX

Bei einer glatten Fläche mit einer Mindeststärke von 4 Millimetern kann die Technik hinter dem Darkfield Laser Tracking die Schwierigkeiten umgehen, die sich der regulären Laserabtastung stellen. Wo bisher die kleinen Erhebungen und Risse in der Oberfläche erkannt und in verwendbare Daten umgerechnet wurden sehen nun sowohl die Performance Mouse MX als auch die Anywhere Mouse MX durchsichtige Glasflächen wie einen dunklen Hintergrund.

Selbst mikroskopische Kratzer und Unebenheiten können so für die Computermaus sichtbar gemacht werden. Gerade für Besitzer von Notebooks ist das hochinteressant, denn wenn man an vielen verschiedenen Orten seinen Computer benutzt, wird man auch mit völlig unterschiedlichen Oberflächen konfrontiert, auf denen die Maus oftmals nicht so recht funktionieren will.

Logitech Darkfield Laser Tracking können auch Glasplatten abgetastet werden

Bereits in der Vergangenheit hat Logitech sich einen Namen mit der Entwicklung und Herstellung von Mäusen mit Laserabtastung und Nano-Empfängern gemacht. Nun geht der Elektronikhersteller noch einen Schritt weiter und präsentiert die große Performance Mouse und die kleinere Anywhere Mouse für Laptop User. Beide sind ergonomisch geformt, mit Darkfield Laser Tracking-Technologie ausgestattet und mit einem Mikro-USB-Ladesystem am Computer oder auch an der Steckdose aufladbar.

Mit ultraschnellen Bildläufen, Tasten, die programmiert werden können und mit denen man seitlich Scrollen kann, und mit dem kabellosen Logitech Unifying Receiver werden die beiden Mäuse ab August 2009 zum Preis von 99,99 Euro ( Logitech Performance Mouse MX) und 79,99 Euro ( Logitech Anywhere Mouse MX) erhältlich sein.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.