Lockenpflege: So bleiben die Haare glänzend, schwungvoll und schön

Haare sind im Vorfeld schon durch eine Menge unterschiedlicher Arten von äußeren Einflüssen vorgeschädigt. Schon alleine ein zu heißes Föhnen der Haare oder das Sonnenbaden kann die Haare unter Umständen schädigen.

Auch Chlor- oder Salzwasser ist für das Haar eine Belastung und sollte deshalb immer gründlich ausgespült werden. Eine schöne Lockenpracht braucht deshalb eine spezielle Pflege. Gerade, wenn es dabei um Locken geht, die Mithilfe von Chemikalien geformt wurden. Sie sollten vom Haarshampoo bis zu den Stylingprodukten darauf achten, dass diese für eine schwungvolle Lockenpflege geeignet sind und außerdem den Haaren Volumen bieten. In diesem Artikel können Sie nachlesen, wie dies mit natürlichen Haarpflegemitteln geht.

Lockenpflege: Was wird benötigt?

  • Eier
  • Handtücher
  • Obstessig
  • Fenchelwurzeln
  • Kochtopf
  • Wasser
  • süßes Mandelöl
  • Plastikhaube

 

Lockenpflege: So wirds gemacht!

1

Eine Ei Haarwäsche verleiht Glanz

Eine ideale Haarwäsche für Ihre Lockenpflege, die kräftigt und gleichzeitig Ihre Haare auch noch gesund erhält, ist anstatt eines normalen Haarwaschmittels, hin und wieder die Haare mit Eigelb zu waschen.

  1. Hierzu verrühren Sie eins bis zwei Eigelb und kneten diese Eigelbmasse in Ihr feuchtes Haar ein
  2. Binden Sie sich einen Haarturban für eine halbe Stunde um die Haare
  3. Danach waschen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser gründlich aus
  4. Fügen Sie kurz vor dem letzten Abspülgang etwas Obstessig bei
2

Eine Spülung nach der Haarwäsche gibt Locken Kraft

Eine Fenchelpackung lässt trockenes Haar durch seine ätherischen, sowie fetten Öle und Eiweißsubstanzen wieder kraft- und glanzvoll werden. Um eine Fenchelpackung herzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Zerstückeln Sie eine volle Hand Fenchelwurzeln
  2. Kochen Sie diese mit 250 ml Wasser, für 15 Minuten, in einem Kochtopf
  3. Sieben Sie die abgekochten Fenchelwurzeln durch
  4. Im handwarmen Zustand gießen Sie die Flüssigkeit direkt nach der Haarwäsche über die Haare
3

Eine Mandelölpackung für die Lockenpracht

Eine Mandelölpackung ist empfehlenswert für eine geeignete Lockenpflege. Sie verleiht den Haaren Kraft und lockert diese auf. Des Weiteren lassen sich die Locken auch besser durchkämmen. Besorgen Sie sich aus einem Reformhaus oder dergleichen ein süßes Mandelöl und verwenden Sie es wie beschrieben:

  1. Erwärmen Sie das Mandelöl, aber nicht kochen lassen
  2. Massieren Sie es im warmen Zustand in Ihr noch feuchtes Haar ein
  3. Ziehen Sie eine Plastikhaube über die Haare und binden Sie ein Handtuch darüber
  4. Nach einer guten Stunde Einwirkzeit waschen Sie Ihr Haar und spülen Sie es mit klarem Wasser aus

  Zeitaufwand: ca. 90 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.