Likör selber machen: schnelles Rezept mit Nimm 2 für zu Hause

Nimm 2, die Bonbons in Gelb und Orange mit flüssiger, süßer Füllung kennen wohl die meisten von uns noch aus der Kindheit und Jugend. Ich liebe sie immer noch.

Und wer Liköre mag und gern mal selbst einen herstellen will ist mit folgendem Rezept bestens bedient, denn es geht schnell und einfach UND eine der Hauptzutaten sind – richtig: Nimm 2.

Das ist ein sehr leckeres Rezept, für alle, die gern Süßigkeiten und Alkoholisches mögen.

Achtung: Dieses Rezept zum Likör herstellen ist natürlich nicht geeignet für Kinder… sondern nur für die, die es gern noch wären.

Likör selber machen: Die Zutatenliste

Zutaten für Nimm 2 Likör

  • Wodka
  • Wasser
 

  • Nimm 2 Bonbons

 

Likör selber machen: Die Zubereitung

1

Mix den Likör

Je nach gewünschter Menge nimmt man eine Flasche oder eine halbe Flasche Wodka oder einen anderen Klaren. Außerdem braucht man mind. eine halbe Packung „Nimm 2“ Bonbons – natürlich kann man auch andere Bonbons nehmen, richtig lecker ist es aber, wenn sie mit was klebrigem gefüllt sind.

2

Eine Alternative

Wer es nicht so stark mag, kann das Ganze auch zur Hälfte (oder wie auch immer) mit heißem Wasser mischen, so lösen sich auch die „Nimm 2“-Bonbons besser auf.

3

Mischen

Alkohol, Bonbons (und ggfs. Wasser) in eine Flasche oder ein anderes verschließbares Gefäß geben und kräftig durchschütteln.

4

Servieren

Etwas ruhen lassen und das war es dann schon. Wenn alle leckeren Bonbons aufgelöst sind, darf man den Likör schon in kleinen, eiskalten Gläsern servieren. Viel Spaß beim Likör selber mache, aber….
Mehr als zwei sollten Sie aber dennoch wirklich nicht nehmen –  dann greifen Sie lieber noch mal in die Süßigkeiten Tüte …

  Zubereitungszeit: 10 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.