Lego staunt Bauklötze

Vor allem die neuen Star-Wars-Produkte von Lego haben zum erneut aufgeflammten Erfolg beigetragen. Nur zu verständlich, wenn man sich dieses nette Video ansieht. Zwar nicht von Lego gedreht, aber auf jeden Fall klasse.

via tapirherde

Das Unternehmen wurde 1932 vom Tischlermeister Ole Kirk Kristiansen gegründet und geriet nach jahrelangem Siegeszug in den 90er Jahren ins Trudeln, weil die Kinder auf der Welt lieber Computerspiele spielten, statt ihre Kreativität an Bauklötzen auszuleben. Der Versuch die „alten" Steine mit Elektronik aufzuwerten schlug fehl, so dass man sich wieder auf das klassische Geschäft besann, gleichzeitig aber die Produktion verringerte. Der Personalstand wurde von 8300 auf 3000 Mitarbeiter reduziert, gegossen werden die Legoklötze nicht mehr in Dänemark und der Schweiz, sondern in Tschechien und Mexiko.

Die Rückkehr zur „Bausteinlehre" brachte den Dänen in diesem Jahr eine Umsatzsteigerung von zehn Prozent gegenüber 2005. Scheinbar hat Lego nicht mit diesem Erfolg gerechnet und staunt nun Bauklötze über die Lieferwünsche zu Weihnachten. Folge: Lieferengpass.

Für Eltern heißt das wahrscheinlich ein bis mehrere Gänge mehr zu verschiedenen Spielzeughändlern, um das gewünschte Legoprodukt für die Kleinen zu erstehen. Deutschland ist nach den USA der zweitgrößte Abnehmer für die dänischen Bausteine. Dennoch rechnet die Führungscrew in Billund, dem Stammsitz von Lego und Heimat von Legoland, nicht mit einer dauerhaften Gewinnsteigerung, sondern, im Gegenteil, weiterhin mit sinkender Nachfrage auf dem klassischen Spielzeugmarkt.

10 Meinungen

  1. Wie Lego vorgestern mitgeteilt hat, konnten sie im Jahr 2006 wieder wachsen „LEGO Zentraleuropa konnte den Nettoumsatz 2006 im Vergleich zum Vorjahr von 205 Millionen Euro um sieben Prozent auf 221 Millionen Euro steigern“. Ich habe zudem gehört, dass Lego durch ein Lager für ganz Zentraleuropa in der Tschechei die Lieferprobleme des Jahres 2006 in der Zukunft verhindern will.

  2. Wie Lego vorgestern mitgeteilt hat, konnten sie im Jahr 2006 wieder wachsen „LEGO Zentraleuropa konnte den Nettoumsatz 2006 im Vergleich zum Vorjahr von 205 Millionen Euro um sieben Prozent auf 221 Millionen Euro steigern“. Ich habe zudem gehört, dass Lego durch ein Lager für ganz Zentraleuropa in der Tschechei die Lieferprobleme des Jahres 2006 in der Zukunft verhindern will.

  3. Ja, wer kennt Sie nicht die guten alten Legosteine. Ich habe für unseren Kleinen Sohn allerdings zunächst echte Bauklötze gekauft, aus Holz meine ich. Holzspielzeughat ja auch eine lange Tradition und für Legosteine ist er einfach noch zu klein. Die kommen dann später.

  4. Ja, wer kennt Sie nicht die guten alten Legosteine. Ich habe für unseren Kleinen Sohn allerdings zunächst echte Bauklötze gekauft, aus Holz meine ich. Holzspielzeughat ja auch eine lange Tradition und für Legosteine ist er einfach noch zu klein. Die kommen dann später.

  5. Ohh die schönen Lego Bausteine :))
    Daran kann ich mich noch sehr gut erinnern!
    Ich glaube in etwa jedes Kind ist irgendwie mit Legosteinen aufgewachsen!
    Bauklötze aus Holz sind natürlich auch eine schöne Sache, wegen der Holzspielzeug Tradition schon alleine, aber Legobausteine feiern mittlerweile, denke ich, ebenfalls schon eine lange Geschichte.

  6. Ohh die schönen Lego Bausteine :))
    Daran kann ich mich noch sehr gut erinnern!
    Ich glaube in etwa jedes Kind ist irgendwie mit Legosteinen aufgewachsen!
    Bauklötze aus Holz sind natürlich auch eine schöne Sache, wegen der Holzspielzeug Tradition schon alleine, aber Legobausteine feiern mittlerweile, denke ich, ebenfalls schon eine lange Geschichte.

  7. Legosteine habe ich selbst früher auch geliebt 🙂
    Danach kam dann die Playmobil Phase. Heute würde ich meinen Kinder aber lieber Holzspielzeugschenken denke ich bzw. weiter vererben.

  8. Legosteine habe ich selbst früher auch geliebt 🙂
    Danach kam dann die Playmobil Phase. Heute würde ich meinen Kinder aber lieber Holzspielzeugschenken denke ich bzw. weiter vererben.

  9. Lego stand schon mal kurz vor der Pleite aber ich glaube total Pleite können die gar nie gehen. Denn Lego kannte schon meine Oma und Opa und Lego wird immer gerne verschenkt 🙂

  10. Lego stand schon mal kurz vor der Pleite aber ich glaube total Pleite können die gar nie gehen. Denn Lego kannte schon meine Oma und Opa und Lego wird immer gerne verschenkt 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.