Kredit bei der Bank beantragen: Eine Anleitung

Einen Kredit beantragen wird oftmals als ein Leichtes beschrieben – vor allem von Kreditinstituten, die Kunden locken wollen. Möchte man aber ein wirklich gutes Darlehen oder eine Finanzierung beantragen, bei der man sich nicht gewaltigen Zinsen aussetzt oder einfach nur sicher gehen, dass der Antrag nicht abgelehnt wird, muss man ein paar Punkte im Auge behalten. Diese kleine Anleitung soll bei diesem Vorhaben weiterhelfen.

Kredit beantragen: So wirds gemacht!

1

Voraussetzungen

Um einen Kredit beantragen zu können müssen folgende Voraussetzungen der Kreditfähigkeit erfüllt werden:

  • unbeschränkte Geschäftsfähigkeit (Vollendung des 18. Lebensjahres)
  • juristische Person (privates und öffentliches Recht) oder Personengesellschaften

Bei manchen Banken gelten auch Einschränkungen, die bei anderen nicht unbedingt Beachtung finden müssen:

  • Wohnsitz in Deutschland
  • keine Selbständigkeit
  • mindestens 6 Monate beschäftigt
  • auf eigene Rechnung
  • keine Anstellung bei einer Zeitarbeitsfirma
2

Vergleich

Bevor man sich an eine Bank – Filiale oder im Internet – wendet, sollte man die Konditionen vergleichen. Ein Kredit Vergleich sollte dabei nicht nur die besten Zinsen (effektiv und nominal) beachten, sondern auch Rückzahlungsmodalitäten, mögliche Zusatzzahlungen und Bearbeitungsgebühren und weitere Kosten (Kreditnebenkosten).
3

Persönliches Gespräch

In einer Beratung durch einen Kreditfachmann können Fragen geklärt werden und man kann auch versuchen herauszufinden, ob die Bank zu den eigenen Vorstellungen passt, beziehungsweise, wie die Kreditwürdigkeit eingeschätzt wird.
4

Antrag

Kreditanträge können aus Prinzip nur schriftlich eingereicht werden. Um ein Darlehen beantragen zu können, kann man die Formulare entweder von der Bank ausgehändigt bekommen oder man kann ihn sich im Internet herunterladen.
5

Prüfung des Antrags

Nach Erhalt des Antrags prüft die Bank die Kreditwürdigkeit des potentiellen Kreditnehmers. Hierzu gehört die Überprüfung der Schufa Einträge und die Berechnung des Kreditscores basierend auf Kreditvergangenheit, Wohnort, Einkommen und Arbeits- bzw. Lebenssituation.
6

Unterlagen

Hält die Bank den Antragsteller für kreditwürdig, so sendet sie die Unterlagen des Kredits mit allen berechneten Konditionen zurück. Diese müssen dann unterschrieben werden und mit Nachweisen über die Person an die Bank gegeben werden. Hierfür wird dann ein Ausweis benötigt oder das Post-Ident Verfahren.
7

Auszahlung

Entspricht alles den eigenen Vorstellungen und denen der Bank, wird die Kreditsumme ausgezahlt.
8

Rückzahlung

Ab dem vereinbarten Datum beginnt die Rückzahlung des Kredits in vorher abgestimmten Raten. Zusätzliche Rückzahlungen können vorher abgemacht werden, um die Laufzeit und damit die Zinsen zu beeinflussen.
Schwierigkeitsgrad:  

Eine Meinung

  1. Habe mich schon einige Zeit damit herum geschlagen. Die Anleitung ist echt schoen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.