Kfz-Haftpflichtversicherung – Pflicht für Autofahrer

Pflichtversicherungsgesetz (oder „Gesetz über die Pflichtversicherung für Kraftfahrzeughalter“) klingt zunächst irgendwie sehr nach Zwangsmaßnahme. In Sachen Kfz-Haftpflichtversicherung hat das aber durchaus einen Sinn. Wenn man ein Auto kauft, muss man in der Regel bei der Anmeldung auch die Bestätigung einer Kfz-Versicherung vorweisen können. Dies geschah bis März 2008 durch die „Doppelkarte“, mittlerweile gibt es eine elektronische Bescheinigung, durch eine siebenstellige Nummer.

Schadensfall in In- und Ausland meist abgedeckt

In einem Schadensfall, beispielsweise bei einem Auffahrunfall mit Schäden am Auto des anderen Beteiligten, wird der Schutz durch die Versicherungssumme abgedeckt. Gleiches gilt auch für Personenschäden. Schäden am eigenen Auto werden dann meist durch zusätzliche Versicherungen wie Teil- und Vollkasko ersetzt oder aber durch Schutzbriefe.

Auch in anderen Ländern muss ein Haftpflichtschutz bestehen, allerdings sind die gedeckten Summen unterschiedlich hoch, was für Probleme bei einer Kollision mit ausländischen Fahrzeugen oder Unfällen im Ausland führen kann. Man kann nicht immer davon ausgehen, dass der entstandene Schaden am eigenen Auto voll durch die Versicherung des anderen gedeckt wird.

Man selbst sollte bei Fahrten ins EU-Ausland möglichst eine Grüne Versicherungskarte dabei haben, die muss zwar nicht mehr verpflichtend mitgeführt werden, aber man erspart sich meist viel Ärger und Zeit, wenn man sie dabei hat.

Verschiedene Tarife nach Faktorenregelungen

Für den Otto-Normalverbraucher ist die Errechnung seines Versicherungsbeitrages meistens ein Graus gewesen. Mittlerweile gibt es viele Versicherungsrechner online, die die genauen Jahresbeiträge für die Haftpflicht errechnen, denn von Seiten der Versicherer gibt es viele wichtige Faktoren, die über die Höhe der Beiträge entscheiden.

Alter des Fahrers, Fahrzeugtyp, Alter des Fahrzeugs, gefahrene Kilometer, Altersgrenzen für Fahrer, Stellplatz für das Fahrzeug und viele mehr. In der Regel müssen Fahrer unter 23, die ein eigenes Kraftfahrzeug anmelden, mit höheren Summen rechnen als ältere Verkehrsteilnehmer, da sie meist auch noch Fahranfänger sind.

Leistungen der Kfz-Haftpflicht vergleichen

Man kann bei den Versicherungen richtig sparen, allerdings sollte man auch immer den Schadensfall im Auge behalten, wie hoch ist die Deckungssumme und was ist genau versichert. Denn der ehemals so günstige Beitrag kann sich schnell in einen Nachteil verwandeln.

Da man kommt um den Versicherungsschutz nicht herum kommt, sollte man möglichst genau schauen, welche Versicherung die besten Leistungen und Preise bietet. Da sich die Preise für Autoversicherungen im Prinzip täglich ändern können, sollten man online bspw. beim Autoscout24 Autoversicherung Rechner seine Daten vergleichen. Gerne auch ein paar Tage zwischen den Vergleichen verstreichen lassen und die Versicherung auswählen die zweimal das beste Angebot hatte. So vermeidet man eine Eintagsfliege zu wählen und verringert das Risiko eine schlechte Autoversicherung zu erwischen.

Alles in Allem kann es aber nur heißen vergleichen, sparen und das möglichst abgesichert.

Keine Meinungen

  1. Toller Artikel, aber im Mittelteil hättet Ihr auf so einen Haftpflichtrechner verlinken können. Da musste ich jetzt suchen. Auch die bloße Verlinkung zu focus ist nur suboptimal. Konntet Ihr nicht einen der angesprochenen Artikel finden? Wenig hilfreich, leider nur oberflächlich behandelt. Habe dauernd gehofft, jetzt kommen gleich brauchbare Fakten, aber dieser Beitrag hat Euch und mich nur unnötig Zeit gekostet. Viel Erfolg weiterhin!

  2. Also ich finde den artikel auch gut geschrieben. Sicherlich wäre ein Rechner nicht schlecht, doch ich lasse meistens meine daten von einem Markler prüfen. die haben oft noch bessere Verträge im Angebot. Im übrigen Top Seite !!!!

  3. zwar oberflächlich behandelt und trotzdem sehr informativ.Haftpflichtversicherung für Autofahrer ist und bleibt einfach ein MUSSschließlich weiß man nie was passieren kann

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.