Kaffee Drink mit Mandel und Nusseis

Kaffee Drinks aller Art erfreuen sich großer Beliebheit. Dieses gehaltvolle Getränk können Sie statt eines Desserts oder auch zu einer Kaffeepause servieren. Auch für ein Kaffeekränzchen unter Freundinnen oder Freunden ist er sicherlich eine schmackhafte Abwechslung.

Statt des kalten Kaffees können Sie natürlich auch heißen verwenden, allerdings wird dann das Eis noch schneller schmelzen und die Sahnehaube schnell zusammenfallen. Wenn Sie Espresso nehmen, wird der Geschmack des Getränks übrigens kräftiger und herber.

Für diesen Kaffee Drink verwenden Sie am besten Mandel- oder Haselnusseis, Sie können aber auch ein anderes Speiseeis auf Milchbasis verwenden. Das Rezept ist für ein großes Glas berechnet.

Kaffee Drink: Die Zutatenliste

Zutaten für Kaffee Drink mit Mandel und Nusseis

  • 125 ml starker, kalter Kaffee
  • 2 cl Mandelsirup
  • 2 Kugeln Nusseis
 

  • Schlagsahne (zum Garnieren, nach Belieben)
  • 1 TL geröstete Mandelsplitter (zum Garnieren, nach Belieben)

 

Kaffee Drink: Die Zubereitung

1
Geben Sie das Nusseis kugelweise in ein Glas für Eiskaffee, gießen Sie Kaffee und Mandelsirup dazu und rühren Sie alles einmal kurz um.

2
Garnieren Sie den Kaffee Drink mit Sahne und bestreuen Sie ihn mit Mandelsplittern. Diese schmecken besonders gut, wenn Sie sie vorher kurz ohne Fett in der Pfanne anrösten.

3
Servieren Sie den Kaffee Drink nach Belieben mit einem Strohhalm und einem Löffel für die Eiscreme.

4

Variante für die Garnitur

Stellen Sie für diesen Eiskaffee-Drink einen Mandelrand her: Befeuchten Sie dafür den Rand des noch leeren Glases mit etwas Mandelsirup und tauchen Sie das Glas über Kopf in gemahlene Mandeln und drehen Sie es etwas darin. Klopfen Sie das Glas anschließend über Kopf noch ein wenig ab, damit lose Stückchen abfallen. Stellen Sie danach wie oben beschrieben den Drink her.

5

Variante für Kinder

Für Kinder bietet es sich an, statt des kalten Kaffees einfach einen kalten Kakao oder abgekühlte Trinkschokolade zu verwenden, da sie ja bekanntlich kein Koffein zu sich nehmen sollten.

  Zubereitungszeit: 10 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.