Jon Lajoie: die 10 besten Videos des Kanadiers

Für alle die den Stil von Will Ferrell, Monty Python oder Flight of the Conchords lieben, sind seine Videos ein Muss. Denn sie sind die Vorbilder des 31-jährigen Kanadiers. Der gebürtige Montrealer und ausgebildete Schauspieler wurde mit seinen Videos auf Youtube 2007 über Nacht zum Star. Sein hintergründiger Humor und seine derbe Gesellschaftskritik trafen den Nerv der kanadischen Viewer auf Anhieb und machten Jon Lajoie Videos in kürzester Zeit zu den beliebtesten Abonnements auf der Internetplattform.

Jon Lajoies Videos sind ein Hingucker

Mittlerweile sind Jon Lajoie Videos über die Genzen Kandas hinaus bekannt. Seinem Hang zur satirischen Gesellschaftbetrachtung verdanken wir nicht nur kuriose Werbespots, sondern auch bereits zwei Musikalben inklusive Clips auf Youtube: 2009 „You Want Some Of This“ und 2010 „I Kill People“. Musikalisch verwendet Jon gerne Hip-Hop und Rap, um seinem Zynismus freien Lauf zu lassen. Aber auch die klassische Singer-Songwriter-Art darf das ihre geben für seine Botschaften. Der Comedian beherrscht die unterschiedlichen musikalischen Genres exzellent, schlachtet sie gekonnt aus und überzeugt dabei auch stimmlich. Außer Musikvideos produziert der Newcomer auch Werbeclips, in denen er massenkompatible Produkte der Konsumgesellschaft auf's Korn nimmt. So wirbt er beispielsweise für Hände – ein absurd-komischer Kunstgriff des Kanadiers. Lajoie hat wie seine Comedian-Vorbilder den scharfen Blick für die Details. Jon Lajoie Videos sind ein visueller und auditiver Genuss für alle Comedy-Freunde und solche, die es werden wollen.

Jon Lajoie Videos: Die Top 10

1

Very Super Famous

Hip-Hop Klassiker im Lajoie Style. Ohne Worte. Ansehen!
[youtube Fi6Ddd6eRqM]

2

Everyday Normal Crew

Detroit Rap in Szene gesetzt und die üblichen verdächtigen Rap-Messages vor Ort auf den Punkt gebracht.
[youtube 7vofXcC0rj4]

3

Osama Is Dead

Ode zum Tode Osamas und an die neue united-staatliche Freiheit, die mit jenem Ereignis selbstverständlich einhergeht und alle globalen und lokalen Probleme für alle Zeiten und für immer und drei Tage löst.
[youtube ukt-_LKhd1U&NR]

4

I Kill People

Ein absolut entwaffnender Jon Lajoie im Hawaiihemd. Der Böseste aller Bösen unterwegs als subtiler Schatzgräber in der Subkultur.
[youtube xC03hmS1Brk&feature]

5

Hands Commercial

Nix: „Hands up! – Hände ab!“- wie Otto Waalkes einst meinte, sondern eine handliche und sozusagen handwerkliche Angelegenheit.
[youtube -qMHNFOtjYk&feature]

6

High as F#%k

Was dem Kiffer schon immer auf der Zunge und auf der Lunge lag. Hier in ein magisches, sphärisches Singer-Songwriter-Arrangement gekleidet.
[youtube i2spZ-NDfS4]

7

Bootlegs & B-Sides

Delikate B-Seiten-Reste. Ein bisschen Elektro, großartige Kommentare, lehrreiche Comedy-Streiche. Der Mix macht's!
[youtube oVXdZZyZ_fM]

8

Breathing Commercial

Werbung für Atmung. Nicht vor Lachen ersticken.
[youtube 8MMc3f588yc&feature]

9

Radio Friendly Song

Jon Lajoie zieht musikalisch ins Feld gegen seichtes Radiogedudel und Copypaste-Musik.
[youtube A0Gs4xGw1Eg]

10

Alone In The Universe

Ein ernster, tief philosophischer Song über das Essentielle im Leben, um sich in Kontemplation oder Ähnlichem zu versenken.
[youtube ShTm8MnUAjo]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.