Italienische Musik: Die besten 10 Lieder Italiens

Italien ist das Land der Musik. Schon in der Antike hatte diese eine zentrale Stellung, wie etruskische Wandgemälde in Grabkammern zeigen. Der gregorianische Choral war die erste eigene Musikschöpfung Italiens, aus dem auch die Notenschrift hervorging. Der Violine gaben die Italiener einen besonderen Stellenwert. Vivaldi und Verdi sind nur zwei der großartigsten Komponisten Italiens, die weltweit bedeutend für die Musik und ihre Entwicklung sind. Leidenschaftliche Gefühle, ausdrucksstarke Texte und Inszenierungen verbinden wir mit der italienischen Musik ebenfalls bis heute. Unsere Top 10 geben daher nur einen kleinen Einblick auf die Vielseitigkeit der italienischen Musik, aber gefühlsstark ist sie alle Mal.

Italienische Musik: Die Top 10

1

„O sole mio“ („Meine Sonne“) vom unübertroffenen Luciano Pavarotti gesungen, ist ein Lied, das ans Herz geht wie kein anderes. Unzählige Liebespaare erlebten zu diesem Schmusesong den ersten Kuss oder manch andere wunderbare Stunden der Zweisamkeit. Daher ist es zu Recht eines der berühmtesten Lieder der Welt.

[youtube VJ_ZU4lIZjg&feature=related]
2
Auch großartig: „Mamma“. Der erfolgreichste Interpret dieses Songs war der Niederländer Heintje. Gerade mal 11 Jahre alt trug er diesen Song auf einem Talentwettbewerb vor: seine Karriere als Kinderstar begann.
Luciano Pavarotti hat diesen Song ebenfalls erfolgreich interpretiert. Genießen Sie die Version, die den Damen, die Tränen in den Augen treiben:

[youtube UNmT7UswM7E]
3

… und ebenso absoluter Kult: „Se bastasse una canzone“ von Eros Ramazzotti. Der Popsänger und Songwriter gehört zu den populärsten italienischen Künstlern und verkaufte bereits weltweit über 50 Millionen Platten.

[youtube MoCQchl2P0M]
4

Auch richtig groß: Eros Ramazzotti & Tina Turner singen als Duett „Cose della vita“. Die Verwendung von Rockmusik-Elementen macht das Stück modern.

[youtube zGiPrQ1Og9I]
5

Und noch ein Stück von Eros Ramazzotti findet seinen Platz in diesen Top 10. Mit „Più bella cosa“ beweist Ramazzotti: Er kann es auch allein.

[youtube ok3eHAloBjg]

6

Lucio Battisti ist mit “Mi ritorni in mente” etwas sentimentaler. Im Januar 1970 führte der Song die italienischen Charts zwei Wochen unangefochten lang an.

[youtube 6EUJr_-lG3M]
7

Kult, Kult, Kult und nochmals…: Adriano Celentanos „Azzurro“ wird immer noch gern in italienischen Bars gegrölt, und nicht nur dort…

[youtube dF6KJF5V8ow]
8

Zucchero mit „Diamente“ darf nicht fehlen, wenn man über italienische Musik spricht.

[youtube Fk9IQNq883o]
9
Auch nicht zu verachten: Adriano Celentano mit „Per sempre“.
10

„La pulce d’aqua“ – von Angelo Branduardi – einprägsam, fröhlich, aber auch ein bisschen nervig schließt die Top 10 der italienischen Musik erfolgreich ab.

[youtube fB24_kIPIB4]

Bildrechte: Roberta Bianchi (Fotolia)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.