iPhone 4 Jailbreak: Die legale Anleitung für iOS 4.2.1

Mit einem iPhone Jailbreak kann man über alternative Stores wie Cydia auf eine Vielzahl weiterer Apps zugreifen, die Apple nicht in seinen App Store gelassen hat und außerdem muss man sich nicht an den Telefonanbieter binden, von dem man das Handy bekommen hat.

Da das Smartphone nunmehr vielerorts erhältlich ist, hat sich dieser Punkt zwar etwas erledigt, aber dennoch muss man zwei Dinge bei einem iPhone Jailbreak wissen: Erstens erlischt dadurch die Garantie durch Apple, zweitens kann man den Urzustand über iTunes meistens wiederherstellen. Durch diese Wiederherstellung kann es passieren, dass man einen Jailbreak immer wieder nach der Erneuerung des Betriebssystems durchführen muss. Zudem gibt es für jede Softwareversion immer wieder neue Wege – diese Anleitung richtet sich nach der derzeit aktuellen Version iOS 4.2.1.

iPhone Jailbreak: Was wird benötigt?

  • iPhone 4
  • iOS 4.2.1
  • iTunes 10.1
  • Greenpois0n 1.0rc6.1
  • Cydia

 

iPhone Jailbreak: So wirds gemacht!

1

Version

Bei einem iPhone Jailbreak ist es zunächst wichtig, die Version der Firmware zu wissen. Diese Anleitung geht davon aus, dass man ein iPhone 4 besitzt, dass auf dem Smartphone iOS 4.2.1 installiert ist und man iTunes 10.1 hat. Außerdem richten sich die Schritte an Windows-User.

2

Software

Einen iPhone Jailbreak kann man tethered und untethered durchführen – für beides benötigt man Software. Redsn0w 0.9.6rc8 wäre eine solche, auch Greenpois0n leistet gute Dienste und der Einfachheit halber erklärt die Anleitung den Umgang mit eben jenem Programm.

3

Download

Als erstes lädt man sich Greenpois0n 1.0rc6.1 für Windows herunter.

4

Sichern

Man schließt das iPhone an den PC und sichert alle Daten des Telefons in iTunes – dies schließt auch Apps und Kontakte mit ein. Ein komplettes Backup kann nicht schaden. Danach schließt man iTunes.

5

Programm starten

Das Telefon wird ausgeschaltet, bleibt aber mit dem PC verbunden. Nun öffnet man Greenpois0n und klickt auf „Prepare to Jailbreak“.

6

DFU Modus

Der DFU Modus wird nun angeschaltet. Greenpois0n gibt hierzu einige Anweisungen, die man befolgen muss: Erstens muss man den Sleep Button 2 Sekunden gedrückt halten, zweitens hält man diesen weitere 10 Sekunden, während man gleichzeitig den Home Button drückt. Drittens lässt man den Sleep Button los und hält den Home Button nochmals 15 Sekunden.

7

Jailbreak

Jetzt wird in Greenpois0n die Schaltfläche „Jailbreak!“ freigegeben, auf die man klickt. Das Programm überträgt die Jailbreak-Software, anschließend kann man „Quit“ betätigen.

8

Cydia

Bevor es weitergehen kann, lädt man nun Cydia auf das iPhone herunter (das „Loader“ Icon weist den Weg) und installiert es. Danach löscht man den Loader wieder.

9

Aktualisieren

Das iPhone 4 ist jetzt gejailbreakt und in Cydia kann man nun die Daten aktualisieren.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.