InterCityHotels: Neues 148-Zimmer-Haus in Hannover eröffnet

Das kulinarische Angebot des bis zu 80 Gäste fassenden Restaurants reicht von internationalen Speisen und kleinen Snacks bis hin zu regionalen Gerichten und saisonalen Highlights. Für einen Kaffee zwischendurch oder einen Feierabend-Drink steht zudem eine Bar und von Frühling bis Herbst eine Terrasse mit 30 Plätzen bereit.

InterCity Hotel Hannover

Bauherr des neuen Hotels ist die Rosenquartier Hannover Grundstücksgesellschaft mbH & Co. KG, ein Joint Venture der Hamburger Unternehmen Euroland Vermögensverwaltung und Wölbern Invest. Das InterCityHotel Hannover gehört zum Gebäudeensemble Rosenquartier, das neben dem Hotel Einzelhandelsflächen und gehobene Gastronomie beherbergt. Für die Architektur zeichnet die Leipziger Niederlassung von HPP Architekten und für die Inneneinrichtung die Burbacher Objekt Consult GmbH & Co. KG verantwortlich. Die Generalplanung und Vermietung erfolgen durch die Euroland Projektierungen GmbH mit Sitz Hamburg. Die in Frankfurt ansässige InterCityHotel GmbH, ein Tochterunternehmen der Steigenberger Hotel Group, betreibt das Haus über einen Pachtvertrag.

www.intercityhotel.com

Eine Meinung

  1. Hotels in Hannover

    Endlich! Das InterCity Hotel war es bestimmt, woran es dem Hannover mangelte.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.