Indiana Jones 4: das Königreich des Kristallschädels

Die Fans des Abenteurers Indiana Jones können den Start des vierten Filmes am 22. Mai in den Kinos kaum noch erwarten, schließlich musste man über 19 Jahre auf eine Fortsetzung warten. Der Film startet im Jahr 1957, wo Indiana Jones zusammen mit der trinkfesten Marion Ravenwood, gespielt von Karen Allen, und seinem Sohn Mutt, gespielt von Shia LaBeouf, auf der Suche nach dem Kristallschädel ist. Allerdings sind sie nicht die Einzigen, die sich auf die Suche begeben. Russische Agenten kommen ihnen in die Quere und so kommt es zu den altbekannten Verstrickungen, die durch die neue familiäre Bindung angereichert wird.

Leider ist kaum mehr über den Film bekannt, so dass man sich zunächst mit folgendem Trailer zufrieden geben muss:

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.