idbeer.de: individuelle Bierflaschen gestalten

idbeer.de hat für Bierfreunde eine neue und spannende Idee ins Leben gerufen: Durch die individuelle Gestaltung von Bierflaschen kann man sich seine eigene Biermarke erschaffen. Als Geburtstagsgeschenk, Partygag oder auch zur Präsentation von Unternehmen ist diese Geschäftsidee besonders kreativ und persönlich. Für den Kunden ist diese Form der „Mass Customization“ sehr einfach: Man muss nur auf die Webseite gehen und kann im Prinzip sofort mit dem designen beginnen.

Auf idbeer.de kann man das Etikett der Bierflasche selber gestalten

Man kann aus etwa 100 Vorlagen ein Label wählen, das einem am Besten gefällt oder aber mit Hilfe eines Editors ein eigenes Etikett erstellen, das genau dem entspricht, was man sich selbst vorstellt. Die Bedienung des Online-Etiketten-Konfigurators ist dabei denkbar einfach gehalten und intuitiv benutzbar. Auch eigene Motive und Fotos können hochgeladen und eingebunden werden.

Hat man sich auf ein Label für das Flaschenbier geeinigt, kann man sich eine der angebotenen Biersorten aussuchen. Derzeit kann man sich zwischen zwei Sorten entscheiden: Ein helles Exportbier und ein Premium Pilsner, die von der Schlossbrauerei Au in der Hallertau bereitgestellt werden. Die Brauerei kann auf eine Geschichte seit 1590 zurückblicken und ist als echtes Familienunternehmen schon in der sechsten Generation in der Hand der Familie Beck von Peccoz.

Individuelle Bierflaschen lassen sich schnell selbst erstellen

idbeer.de übernimmt die gesamte Produktion der Etiketten und auch die Lieferung an Privatkunden und Unternehmen. Schon ab sechs Flaschen werden die persönlichen Biere in einem Spezialkarton geliefert. Möchte man größere Mengen zu bestimmten Zwecken bestellen, so kann man auf die Beratung und die gestalterischen Fähigkeiten des idbeer-Teams zählen. Daneben werden auch Biergutscheine angeboten, bei denen man ein Sixpack zum Selbergestalten verschenken kann.

Da die individuellen Flaschenbiere innerhalb von sieben Tagen geliefert werden können, ist auch eine kurzfristige Bestellung bei idbeer.de möglich.

2 Meinungen

  1. Bier mit irgendwelchen Limos versetzt kannten wir ja.
    Der Achtungserfolg 2007 (!) war das Schöfferhofer Weizen (!) mit Grapefruit.

    Nicht nur, dass dies vorher niemand gemacht hatte, nein, es schmeckte auch noch.
    Cherry on Top war dann die Slim-Line-Dose a la Red Bull.

    Ergo: Gut gemacht. Und bitte jetzt nicht als 5l-Fass anbieten, dann wäre der Zauber weg.

    Cheers
    John

  2. Individuelle Gestaltung von Bierflaschen ist echt toll, vor allem als Geburtstagsgeschenk. Jetzt weis ich, was ich meinem Vater schenke.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.