Holzschaukel mit Rutsche zum selber bauen

Auswahl der Holzschaukel mit Rutsche

Der Bau der Holzschaukel mit Rutsche ist nicht schwierig, jedoch sind einige Dinge zu beachten. Verschiedene Hersteller bieten Module an, die zu einem individuellen Spielgerät kombiniert werden können. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass es sich um ein einheitliches System handelt, um die Passgenauigkeit zu gewährleisten.

Ebenfalls müssen die Abmessungen hinriechend sein und eine vernünftige Auslaufzone um die Holzrutsche sollte möglich sein.

Sicherheits- und Pflegeaspekte

Die Holzschaukel mit Rutsche zum selber bauen muss auf festem Boden stehen und sollte nach Möglichkeit im Boden verankert werden. Sonst besteht die Gefahr, dass das Gerüst beim Spielen umfällt.

Eine Behandlung des Gerüstes mit wetterbeständigem Lack oder Lasuren erhöht die Lebensdauer und den späteren Widerverkaufswert. Ebenfalls ist es ratsam, die Schraubverbindungen regelmäßig zu überprüfen und ggf. wieder handfest anzuziehen. Eine ausreichend große Auslaufzone, um die Holzschaukel herum, schütz die Kinder vor Verletzungen. Es ist ratsam einige Sicherheitsaspekte beim Aufstellen der Holzschaukel zu berücksichtigt. Und auch ein Erwachsener muss ohne Bedenken die Holzschaukel benutzen können.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.