Highfield-Festival 2008

Auch in diesem Jahr wird Highfield neben Rock am Ring und Rock im Park zu den meistbesuchten Konzertevents des Jahres gehören. Die Veranstalter rechnen mit rund 30.000 Besuchern, die unter anderem Bands wie die Ärzte, Sportfreunde Stiller, Madsen und oder The Hives zu hören bekommen.
Wer Highfield bisher nicht kannte, der wird überrascht sein, auf welch professionellen Niveau das Festival bereits agiert. Erst 1997 ins Leben gerufen, hat sich das Highfield-Festival in der deutschen Musiklandschaft etabliert und wurde sowohl von den Bands als auch von den Fans gleichermaßen mit Wohlwollen versehen, so dass es jedes Jahr immer besser wird.  

Allein schon die Location in Hohenfelden, südlich von Erfurt, am Stausee gelegen, machen das Highfield-Festival zu etwas Besonderem, zumal es außerdem in den neuen Bundesländern veranstaltet wird. Daher gilt es bei den Fans zum atmosphärischsten Festival der Republik.

Highfield-Festival

15.-17. August

Hohenfelde bei Erfurt

2 Meinungen

  1. Also ich bin auch immer wieder begeistert was die Veranstalter da auf die Beine stellen!

  2. Ich liebe dieses Festival.Meiner Meinung nach eines der am meisten unterschätzten in Deutschland. Wer ein Mal dort war, wird wissen warum.Da möchte man dann wirklich nichts mehr von Rock im Park oder Rock am Ring wissen 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.