Hiddensee: Entspannter Urlaub an der Ostsee

Hiddensee ist für Urlauber, die sich nach Naturerlebnis sehnen und den stressigen Alltag abwerfen wollen, genau die richtige Adresse. Auf der Ostseeinsel wird man vergeblich nach lauten, schnellen oder übertrieben chicen Ablenkungen suchen –  für Reisende, denen der Sinn nach einem Urlaub am Meer dieser Art steht, gibt es hierfür andere Orte.

Hiddensee überzeugt hingegen damit, dass der billige Zeitvertreib der ruhigen Besinnung weicht und man auf natürliche Weise seine Batterien auftanken kann.

Natur und Landschaft erleben auf Hiddensee

Den Hiddensee Besucher erwartet vor allem eines: Landschaft. Und diese findet sich im malerischen Meer, den bezaubernden Details der Flora und Fauna, den Stränden und der Dünenheide.

Bei stundenlangen Spaziergängen, Wanderungen und Fahrradtouren kommt bestimmt keine Langeweile auf, denn das Auge nimmt ständig neue Impressionen auf.

Hiddensee mag mit knapp über 1.000 Bewohnern und lediglich vier Ortsteilen (Grieben, Kloster,  Vitte und Neuendorf) eine kleine Insel sein, doch wird hier einiges im Kulturbereich und beim Familienurlaub geboten.

Ausflüge mit der Pferdekutsche im Frühjahr, Badeurlaub im Sommer, Wanderungen im Herbst und die stille Erhabenheit im Winter erwarten Besucher, die das Besondere im Urlaub suchen, fernab vom Tourismus-Trubel.

Entspannung im Urlaub an der Ostsee

Wer nach Hiddensee kommt, muss eines bewusst sein: Das Auto muss zuhause bleiben. Denn auf der Ostseeinsel sind Pkw nur unter sehr speziellen Umständen zugelassen. Doch gerade dieser Umstand macht einen Großteil des Charmes, der Naturbelassenheit und der Ruhe der Insel aus.

Während viele Besucher nur für einen Tag auf die Insel kommen, werden auf Hiddensee auch etliche Ferienwohnungen, Pensionen und auch einige Hotels angeboten. Von hier aus kann man eine der schönsten Inseln Mecklenburg Vorpommerns auf entspannte Weise entdecken.

Weitere Infos zur Insel Hiddensee findet man auf dieser Webseite.

Eine Meinung

  1. Auf Hiddensee da scheint sicht die Erde langsamer zu drehen. Genau dies ist das was man im Urlaub braucht. Wie oft möchte man die Zeit etwas anhalten. Auf Hiddensee hat man die Zeit zum atmen. Auch für Familien mit Kindern das Erlebnis pur. Meinen Kindern hat das Bernsteinsammeln am Strand ganz besonderen Spass genacht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.