Herrenkrawatten aus Seide binden

Der gepflegte Mann von Heute legt sehr viel Wert auf eine qualitativ hochwertige Krawatte, was in unserer Zeit eindeutig die Seide ist. Empfehlenswert ist es echte Seide zu nehmen, da sie auf jeden Fall den Kunstfasern überlegen ist.

Krawatten aus Seide

Wenn Sie ihre Herrenkrawatte aus Seide binden sollten Sie die Größe und Art des Knotens nach ihrem Hemdkragen richten. Generell kann man sagen, je breiter die Öffnung des Hemdkragens desto dicker sollte der gebunden Knoten sein. Die Krawattenspitze sollte den oberen Rand des Gürtels berühren, also nicht zu kurz binden. Das kürzere Ende sollte in der Lasche auf der Rückseite sein. Und richtig gute Krawatten sind aus echter Seide.

Unterschiedliche Krawattenknoten

Sollte „Mann“ die verschiedenen Knoten nicht beherrschen, hier noch zwei kleine Tipps zum Abschluss. Das binden von Herrenkrawatten aus Seide kann man sich im Internet auch durch kleine Lehrvideos beibringen. Sollte jedoch die Zeit drängen gehen Sie einfach zum Herrenausstatter in ihrer Nähe und ersuchen den Verkäufer ob er ihnen freundlicher Weise behilflich ist. Denn diese beherrschen meist alle Krawattenknoten und Tricks fürs Binden von Seidenkrawatten.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.