Herbstanfang – Sechs Gründe, warum wir den Herbst lieben sollten

Herbstanfang – Sechs Gründe, warum wir den Herbst lieben sollten

Vorbei sind die lauen Sommernächte, an denen wir mit einem Glas Wein in der Hand bis spät abends auf dem Balkon saßen. Auch die Freibadsaison ist beendet und Eis kaufen wir künftig wieder im Supermarkt. Am 22. September war kalendarischer Herbstanfang! Aber das ist kein Grund, die Decke über den Kopf zu ziehen. Sechs Gründe, warum Sie den Herbst lieben sollten!

Drachen steigen lassen

Ja, im Herbst geht es schon mal etwas stürmischer zu als im Sommer. Doch sorgen die kräftigen Böen auch dafür, dass wir endlich mal wieder nach Lust und Laune Drachen steigen lassen können. Vor allem für Kinder ist das ein riesen Spaß!

Bikini-Figur ade

Ohne Unterlass haben wir in der ersten Hälfte des Jahres für den perfekten Beach-Body Sport getrieben. Jetzt wird es Zeit, mal wieder einen Gang herunterzuschalten. Schließlich müssen wir uns nicht mehr dem Druck aussetzen, im Freibad oder am See mit unserem gestählten Körper die Blicke auf uns zu ziehen. Stattdessen kann beim Essen nun wieder kräftig zugelangt werden. Ein kleines Workout zwischendurch kann natürlich trotzdem nicht schaden.

Auf Bett und Sofa gemütlich machen

Herbstzeit heißt auch Wohlfühlzeit. Dafür begeben wir uns nun wieder vermehrt in die Horizontale. Auf dem Sofa oder im Bett kann jetzt wieder nach Herzenslust rumgelümmelt, ein Buch gelesen oder eine Serie geschaut werden. Ganz ohne ein schlechtes Gewissen, welches uns mahnt, das gute Wetter ausnutzen zu müssen.

Waldspaziergang unternehmen

Es gibt nichts Schöneres, als im Herbst einen Spaziergang durch die Wälder zu unternehmen. Wenn sich das Laub gelb färbt, wird es allerhöchste Zeit hinauszugehen – und frische Luft kann schließlich auch nicht schaden.

Kürbis-Kulinarik

Endlich gibt es wieder Kürbis zu kaufen! Aus dem leckeren Gewächs zaubern wir Kürbissuppe, Kürbisbrot, Kürbiskuchen, Kürbismarmelade, Ofenkürbis – oder einen Furcht einflößenden Kürbiskopf für Halloween.

Sauna und Dampfbad

Schwitzen tun wir jetzt allenfalls in der Sauna oder Dampfbad. Das Spa-Erlebnis wärmt nicht nur, es wirkt auch entspannend. Perfekt also, um mal wieder richtig abzuschalten!


Bildquelle: Pixabay, 2003647, DanaTentis

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.