Hanseatisches Wein & Sekt Kontor

Das Hanseatische Wein & Sekt Kontor (kurz: Hawesko) ist mehr als nur ein virtueller Shop für Weine und andere Spirituosen. Mit einem Angebot von über 1.500 Weinen und Sekten aus den verschiedensten Weinregionen der Welt ist Hawsko Marktführer in Europa. Das Unternehmen, welches seinen Sitz in der Nähe von Hamburg hat, kann auf eine 40jährige Erfahrung im Bereich des Weinhandels zurückblicken.

Internetseiten und Kataloge sind qualitativ sehr hochwertig aufbereitet und lassen die Herzen eines Weinfreundes höher schlagen. Eine vielfältige Auswahl an Weinen aus aller Welt wird darin tituliert, bebildert und beschrieben. Informationen sind nicht nur zum Wein, sondern auch zum Anbaugebiet, Weingut und manchmal auch zum Jahrgang abgebildet. Ein Sammelsurium an Informativem und Schmackhaftem also. Natürlich muss auch der marketingtechnische Gesichtspunkt berücksichtigt werden, der die ein oder andere Weinbeschreibung in eine gezielte Richtung drängt und manche Weine (zu) sehr anpreist.

 Eine kompetente Fachberatung bietet Hawesko ebenfalls an – ob telefonisch oder online. Und hat man sich für Wein(e) entschieden, werden diese bis vor die Hautür geliefert. Gegen Aufpreis sogar innerhalb von 24 Stunden. Wenn die Marketingstrategen sehr gute Arbeit geleistet haben und/ oder man sich einfach nicht entscheiden kann, muss man ab 24 Flaschen oder einem Bestellwert von 160,00 € keine Versandkosten zahlen.

Sind die Weine erstmal zu Hause angelangt, kann man diese in Ruhe probieren und bei Nichtgefallen sogar zurückgeben – dazu bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Hawesko beachten. Ein moderates Zahlungsziel rundet die Bestellabwicklung noch zusätzlich ab.

Mein Fazit ist, dass man durch Hawsko einen guten Ein- und Überblick in die nationale und internationale Weinwelt erhält und sich auf dem Laufenden halten kann. Kleine Schätze können durch Neuigkeiten per Post oder einen elektronischen Newsletter entdeckt werden. Und natürlich sind die Öffnungszeiten unschlagbar. Dennoch gibt es in meinen Augen nichts Schöneres, als Wein direkt beim Winzer oder in einer kleinen Weinhandlung zu kaufen – der Atmosphäre wegen.

Für weitere Informationen: http://www.hawesko.de/

Bildquelle: hawesko.de

3 Meinungen

  1. Ich würde hier durchaus bestellen. Ich lebe ja in Machynlleth, & in Wales gibt es nicht so viel Auswahl an Weinen. Nur wie das mit dem Import und der hohen Alkoholsteuer hier ist, das weiss ich nicht, noch nicht.

  2. Ich finde ja auch interessant Weine direkt bei Winzern zu bestellen. Auf http://www.weinfreund.de findet man da einige Winzer die das auch bequem anbieten.

  3. Die richtige Atmosphäre herzustellen ist auch unserer Ansciht nach das A und O im Internet. Aus diesem Grund hat sich http://www.genuss7.de gedanken darüber gemacht, wie man die Lücke zwischen stationärem Handel mit Beratung und dem Internet schliessen kann. So gibt es bei genuss7.de für jeden Wein eine Online Video Verkostung vom Weinexperten Jochen Mössner. Ausserdem erhält jeder Wein eine separate Beurteilung im 100 Punkte verfahren. Zusätzlich kann aber auch jeder Käufer eines Weines diesen selbst bewerten. Dazu versendet genuss7.de immer innerhalb von 1 Werktag, bis 16 Uhr bestellt sogar am gleichen Werktag, so dass man seine Schätze auch schnell bei sich hat.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.