Gwen Stefanis Sohn Zuma Rossdale: Erstes offizielles Foto

Während manche Stars sich von ihren Star-Partnern trennen und darüber ganze Alben veröffentlichen und andere wiederum ganze Völkerscharen adoptieren, gibt es glücklicherweise auch solche, die ihre Familie nicht ausschließlich medientauglich präsentieren.

Gwen Stefani und Gavin Rossdale sind bereits seit zwei Monaten stolze Eltern ihres zweiten Sohnes Zuma Nesta Rock Rossdale und haben sich erst jetzt entschlossen ein hübsches Foto auf Gwens eigene Homepage zu stellen.

Bei allen musikalischen Verfehlungen der letzten Jahre – Gavins Band „Bush“ ist sowas von tot und sein Soloalbum wurde herzlich ignoriert, während Gwen zwar äußerst erfolgreich ist, man sich aber spontan die Frage stellt, ob man diese Art der Musik von der Sängerin von No Doubt wirklich braucht – muss man den Beiden einen echten Sympathiebonus einräumen, für die Entscheidung, die Bilder des Babys nicht meistbietend zu versteigern oder die Geburt live übertragen zu lassen.

Der etwas schräge Name des kleinen Jungen erklärt sich laut E! Online und dem Us-Magazine übrigens wie folgt: „Zuma“ sei ein Strand, an dem Gavin entschieden hätte, was er aus seinem Leben machen möchte, „Nesta“ sei der Zwischenname von Bob Marley und „Rock“ erkläre sich aus der Tatsache, dass Mami und Papi Rockstars sind, was ja auch irgendwie auf der Hand liegt.

Wir wünschen der kleinen Familie jedenfalls alles Gute und freuen uns auf die nächsten „Veröffentlichungen“ aus dem Hause Stefani/Rossdale!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.