Gut dann machen wir es so wie Sie es sagen

Aber eigentlich heißt er nichts weiter, als laß mich in Ruhe ich will nur nicht drüber nachdenken und schon gar keine eigene Meinung haben. Warum aber ist dieser Satz speziell in einem der wichigsten Bereiche des Unternemens, der Außendarstellung so verbreitet? Hat keiner eine Meinung, will keiner eine Meinung haben oder hat alles Welt Angst vor der eigenen Courage. Aber ganz ehrlich, wenn alle nur nach einer Pfiefe tanzen und diese hoffieren, wird doch das Leben langweilig und grau in grau. Und das wollen wir doch eigentlich alle nicht, oder?

Aber viele Agenturen und externe Berater scheinen genau nach diesem Motto zu  leben. Heute so und wenn morgen der Vorstand was anderes sagt, dann eben doch wieder anders. Und übermorgen ist das sowieso alles wieder falsch. Und die Folge davon, austuaschbare Werbung, austasuchbare Kommunikation, austauschbare Produkte und alles ein Brei. Und dann wundert man sich, warum man immer auf der Stelle tritt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.