Günstige Baufinanzierung: Vergleich und Kosten

Für welche günstige Baufinanzierung man sich entscheidet, ist von den eigenen Vorlieben abhängig, von den Angeboten und auch vom Bauprojekt selbst. Ob man zur Eigenfinanzierung beispielsweise eine Festgeldanlage erwägt, bei der Fremdfinanzierung ein Darlehen aufnimmt oder beides miteinander kombiniert, liegt immer daran, wie hoch die anfallenden Kosten sind, inwieweit man seine finanziellen Mittel verteilen kann und in welchem Maße Banken konstruktiv an der Planung beteiligt werden.

Günstige Baufinanzierung durch Eigenfinanzierung und Fremdfinanzierung

Eine günstige Baufinanzierung ist also nicht nur von der Menge Geld abhängig, die zur Verfügung gestellt wird, oder von der Summe, die letztlich zurückgezahlt werden muss. Andere Faktoren wollen ebenso beachtet werden, wenn man ein Darlehen aufnimmt oder andere Möglichkeiten wählt. Denn die Varianten und Kombinationsarten sind ebenso vielfältig, wie die Bauobjekte selbst.

Möchte man eine Immobilie finanzieren, sollte man im ersten Schritt ermitteln, ob man die Zahlungen ausschließlich aus Eigenkapital oder aus Fremdmitteln leisten kann und ob es sich mehr lohnt, mit beiden Varianten gleichzeitig umzugehen. Für die Eigenfinanzierung kann man sein Guthaben auf der Bank und auch sein Sparbuch bemühen, in Festgeld und Tagesgeld investieren oder auf bereits vorhanden Grundstücke zurückgreifen. Die Fremdfinanzierung gliedert sich kurz- beziehungsweise mittelfristige und langfristige Maßnahmen wie verschiedene Bankkredite, Realkredite und Bauspardarlehen.

Darlehen und Eigenkapital können in Kombination den Weg zur Immobilie ebnen

Wie immer bei Fragen rund um Darlehen,sollte man auch bei der Immobilienfinanzierung im Vorfeld genügend Informationen einholen, um sich ein umfassendes Bild der Angebote machen zu können. Die Online Rechner, bei denen die Banken miteinander verglichen sind, können schon einmal als ein guter Anfang gelten, doch sollte man sich auch zusätzlich noch mit den Finanzexperten und Bankberatern unterhalten, um eine wirklich in allen Belangen günstige Baufinanzierung ausfindig zu machen.

Eine Meinung

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    Vor einiger Zeit habe ich ich mich an sie gewannt da ich für nach Ablauf meiner baufinanzierung eine Anschlussfinanzierung suche.
    Mein jetziger Vertrag Vertrag läuft im Juli 2012 aus.
    Auf Grund der momentanen Zinnstruktur möchte ich nachfragen ob Anschlussfinanzieren zu finden sind, welche Interesse haben Forward-Darlehen zu vergeben ohne den üblichen Zinnsaufschlag.
    Der Betrag der Anschlussfinanzierung würde sich auf ca. 220000 Euro belaufen.
    Der Znnsatz sollte so gering wie möglich sein, auch wenn dadurch eine geringere Laufzeit in Betracht kommt.
    Die monatliche Rate kann 1000 Euro betragen.

    Mit freundlcihen Grüßen
    Volker Wilke

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.