Glühwein fertig kaufen oder selber machen: Welche Unterschiede gibt es?

Während eines Besuchs auf dem Weihnachtsmarkt darf eins gewiss nicht fehlen: Die obligatorische Tasse Glühwein. Der Glühwein gehört zur Weihnachtszeit dazu, wie der Adventskranz und der Weihnachtsbaum. Bereits der Duft des köstlichen, winterlichen Heißgetränks lässt unsere Herzen höher schlagen.

Glühwein kaufen oder selbst machen?

Leider ist es doch häufig so, dass der Geschmack des Glühweins auf ganzer Linie enttäuscht. Während auf vielen Ständen der Weihnachtsmärkte nur billiger Wein und fade Gewürze verwendet werden, erhält man anstatt des wahren Genusses bloß Kopfschmerzen am nächsten Morgen.

Die Alternative bietet Ihnen da das Selbermachen oder Kaufen von Glühwein. Hier können Sie die Qualität des Weins, der Fruchtsäfte und vor allem die verwendeten Gewürze endlich selbst bestimmen. Sie können zwischen den fertigen abgefüllten Flaschen wählen, und den Glühwein dann verfeinern. Sie können aber auch zu fertigen Glühweinmischungen greifen oder bereiten gar alles eigenständig zu. Doch egal für welche Variante Sie sich entscheiden, Glühwein kaufen oder selbst machen, ein wirklicher Genießer nimmt den lediglich geringen Zeitaufwand für den selbst gemachten Glühwein in Kauf.

Glühwein mit Gewürzen und Früchten verfeinern

Wenn Sie Glühwein kaufen, können Sie ihn mit verschiedenen Gewürzen abschmecken. Besonders Zimt und Nelken dürfen nicht fehlen, denn dies sind die eigentlichen Geschmacksträger neben dem Wein. Ebenso können Sie auch noch frisch gepressten Orangensaft hinzufügen um den Geschmack aufzuwerten.

Wenn Sie Ihren Glühwein verfeinern oder komplett selbst machen möchten, dann sollten Sie bei den Gewürzen stets ganze Samen und Körner verwenden. Diese sind nicht nur länger haltbar, sondern auch deutlich stärker im Aroma. Auch bei allen übrigen Zutaten, wie dem Wein, Saft, Früchten und den Gewürzen sollten Sie unbedingt auf hochwertige Qualität achten. Dies zahlt sich aus! Anstatt den Glühwein dann auf zu kochen, sollten Sie ihn lediglich erhitzen, denn ansonsten verliert sich das Aroma.

[youtube WooowOhp5xI]

Hier ein Youtube Video als Anleitung zum Glühwein selber machen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.