Gleichzeitige Mehrfachdates: Wie verhält man sich am besten?

Auf der Suche nach der Liebe hat jeder von uns schon die eine oder andere Erfahrung gemacht, auf die er oder sie gerne verzichtet hätte. Viel zu groß ist die Liste der potentiellen Kandidaten und viel zu klein die Zahl derer, die ins eigene Beuteschema passen. Unglücklicherweise dauert es oft mindestens ein Date oder sogar mehrere Monate bis man merkt, dass er oder sie nicht der oder die Richtige ist.

Um den Auswahlprozess zu beschleunigen, bietet sich eine lange Liste voller Dating-Kontakte an, um einerseits eine große Auswahl zu haben und sich andererseits nicht voreilig an jemanden zu binden.

Ehrlichkeit siegt: Bleiben Sie offen und direkt!

Tipp für Frauen: Falls Sie sich dazu entschließen sollten, mehrere Dates zu haben, sollten Sie Ihre Entscheidung vor Ihren potenziellen Kandidaten nicht verbergen. Seien Sie ruhig offen und ehrlich, insbesondere als Frau! Denn es spricht durchaus für einen Mann, dass er angesichts der Konkurrenz nicht aufgibt und weiter um Sie kämpfen möchte. Es kann sogar sehr motivierend auf ihn wirken.

Tipp für Männer: Beim schönen Geschlecht sollte man mit einer solchen Äußerung allerdings eher vorsichtiger sein. Frauen neigen dazu, eine emotionale Bindung zu einer fremden Frau viel negativer zu bewerten als es Männer tun würden. Außerdem ist das Konkurrenzdenken bei Frauen nicht so ausgeprägt wie bei Männern. Es kann sein, dass man(n) am Ende ziemlich dumm aus der Wäsche guckt.

Die Spreu vom Weizen trennen

So schnell wie möglich sollte man dann aber eine Entscheidung treffen, falls unter den Dates eine Person dabei ist, für die man sich ernsthaft interessiert. Wenn man dieses Spiel zu lange treibt, kann man ansonsten auch den hartnäckigsten Verehrer vertreiben und steht wieder alleine da. Auch moralisch ist es nicht angebracht, nach einer Phase des Kennenlernens weiterhin mehrere Eisen im Feuer zu haben.

Wichtig ist: Bleiben Sie bei der Wahrheit und seien Sie authentisch! Vermeiden Sie zu große Emotionen und Komplimente, wenn Sie sie nicht so meinen. Vermeiden Sie es, Ihrem Gegenüber mehr Hoffnungen zu machen, als realistisch wäre.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.