Getrocknete Pflaumen selbst herstellen: Rezept und Anleitung für Backofen und Dörrautomat

Im Handel ist Dörrobst meist in unterschiedlichen Packungsgrößen im geschwefelten Zustand erhältlich. Ab und zu wird auch mit Konservierungsmitteln gearbeitet. Wer keine Fertigmischungen verwenden möchte, kann sich sein getrocknetes Obst auch selbst herstellen. Dabei kann man zwischen professionellen Dörrapparaten und der konventionellen Backofenmethode wählen. Energiesparend ist übrigens keines der beiden vorgestellten Verfahren, da das Obst oft Tage zum Trocknen benötigt. Dabei zählen Pflaumen, Äpfel, und auch getrocknete Bananen oder Aprikosen zu den meistgetrockneten Früchten. Im entsteinten Zustand ist das Dörrobst länger haltbar, was schon vor Jahrhunderten bekannt war. Damals wurden die getrockneten Früchte als Reiseproviant und Vitaminquelle benötigt, heute sind sie meist ein gern gesehener gesunder Snack. Getrocknete Pflaumen sind dabei zusätzlich noch ein Hilfsmittel zur Verdauungsregulierung, da sie dabei helfen, den Stuhlgang zu normalisieren.

Getrocknete Pflaumen: die Zubereitung

1

Zubereitung im Backofen

Die Pflaumen werden entsteint und in zwei gleich große Teile geschnitten. Sorgfältig auf ein Backblech auf Backpapier legen und darauf achten, dass sich die Früchte nicht berühren. Den Backofen auf 75 Grad aufheizen, nach Erreichen der Temperatur auf 50 Grad zurückschalten und einen Holzlöffel zwischen die leicht geöffnete Türe und Herd klemmen. Dies sorgt für eine leichte Belüftung und Zirkulation. Beschlägt das Sichtfenster, ist die Temperatur zu hoch. Das Dörren beziehungsweise Austrocknen kann mehrere Stunden, ja Tage dauern, um vollständig getrocknete Pflaumen zu erhalten.

2

Zubereitung im Dörrautomat

Die entkernten Pflaumenhälften sorgfältig nebeneinander in die Siebe oder Dörretagen legen. Etwa 500 g sind dabei pro Schicht möglich, es können meist 3 bis 4 Etagen gleichzeitig gedörrt werden. Dörrstufe und Dauer sind dabei der jeweiligen Bedienungsanleitung zu entnehmen. Auch im Dörrautomat muss mit einer Zeitspanne von 8 bis 14 Stunden zur Fertigung für getrocknete Pflaumen gerechnet werden.

  Zubereitungszeit: 720 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Eine Meinung

  1. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren. hoffentlich klappt das auch so wie geplant 😀

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.