Gault Millau 2007: Koch des Jahres ist Tim Raue vom Swissotel Berlin

Am 16. November 2006 erschien die neue Ausgabe des Gault Millau Deutschland im Christian Verlag, München. Die Ausgezeichneten: (in Klammern die erreichten Punkte Gault Millau von max. 20)

Koch des Jahres: Tim Raue, Restaurant 44 im Swissptel, Berlin, 18/20
Oberkellner des Jahres: Sonja Fischer, Villino, Lindau, 17/20
Aufsteiger des Jahres: Cosimo Ruggiero, Hippocampus, München, 17/20
Entdeckung des Jahres: Denis Feix, Il Giardino, Bad Griesbach, 16/20
Sommelier des Jahres: Evangelos Pattas, Delice, Stuttgart, 16/20
Restaurateur des Jahres: Otto Geisel, Zirbelstube und Vinothek, Bag Mergentheim, 17/20 bzw. 15/20
Barkeeper des Jahres: Nicole Bolze, Pianobar im Steigenberger Hotel, Berlin
Hotelier des Jahres: Sir Rocco Forte, De Rome in Berlin, Villa Kennedy in Frankfurt, Ludwig in München
Kochschule des Jahres: Alexander Tschebull, Allegria, Hamburg, 15/20

Eine ausführliche Zusammenfassung lesen Sie bei TRAVEL-PRESS.com.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.