Frühlingserwachen im Kleiderschrank!

Nicht umsonst ist jedes Jahr im Frühling Zwiebellook im
Marine-Stil angesagt. Jeans mit weißem Shirt, Bluse, blauem Pullover, Jacke,
bzw. weiße Hose mit dunklen Oberteilen – passt immer und zu jeder Gelegenheit.

Auf jedem Fall muss der Schrank ausgemistet werden. Noch kann man nicht alles
Wollige ausräumen, aber die dicksten Sachen dürfen weg. Den Rest kann man in
manchen Gegenden des Landes, z.B. in Hamburg sowieso ganzjährig tragen: einen
Pullover braucht man doch eigentlich immer!

Aber irgendwann wird es wärmer und die Sommersachen müssen gesichtet werden.
Was passt noch? Was ist total out? Was lässt sich kombinieren? Was gebe ich
niemals weg? Was habe ich schon die letzten 2 Jahre nicht mehr angehabt (aus einem
oder mehreren der eben genannten Kriterien)?
Ausmisten muss sein: von vorne nach hinten räumen und wegschmeißen
(Altkleidersammlung). Ein, wie ich finde leicht schmerzhafter, aber auch
reinigender Prozeß. Apropos reinigen, dabei lässt sich auch gleich der Schrank
auswischen. Und wenn dann die weißen, rosa, blauen, grünen T-Shirts nach Farben
sortiert und ordentlich übereinander gestapelt daliegen, ist das alleine schon
ein frühlingsfrischer Anblick.

Farbe ist sowieso das entscheidende Thema eines jeden Sommers:
Weiß, der Klassiker ist groß angesagt und sieht bei jedem frisch aus.
Nude, die Farbe, wenn man den Designern glauben darf, ist für den
Normalsterblichen eher etwas am braungebrannten Hochsommerkörper. Was bei
unterernährten Supermodels mit makellosem Teint sicher totschick aussieht,
können wir bei frühlingsfahler Haut kaum tragen.
Rosa, hellblau, grün, Flieder, gelb, orange, nach wie vor hipp, aber in diesem
Jahr gerne etwas blasser, leicht verwaschen, oder miteinander gemixt im
Hippie-Look.
Man trägt figurbetontes, aber auch weite Babydoll-Kleidchen.
Romantik ist in: Spitzen, Rüschen, Perlen und am Fuß die Ballerinas. Wobei die
coole Businessfrau auch mal wieder zur Krawatte greifen darf.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.