Freiluftkino Berlin: Die besten Adressen der Hauptstadt

Das perfekte Freiluftkino Berlin's? Das mag Geschmacksache sein. Aber es gibt einige wirklich tolle Adressen in der Hauptstadt, um einen schönen Sommertag bei einem kalten Bier oder einer Weinschorle ausklingen zu lassen. Wir stellen Ihnen drei der schönsten Berliner Open Air Kinos vor.

Freiluftkino Berlin: Die besten Adressen der Hauptstadt!

1

Freiluftkino Berlin Kreuzberg im Innenhof des Kunstquartier Bethanien

Wunderschön gelegen ist dieses Open Air Kino in Kreuzberg. Aktuelle Filme werden hier ebenso wie Klassiker und „Kultfilme“ gezeigt. Zudem gibt es eine internationale Filmauswahl: aus Japan, Norwegen, Israel, Hongkong, Palästina, Spanien usw. In der Regel werden die Filme in der Originalfassung mit Untertiteln vorgeführt.
Erreichbar ist es über den Zugang gegenüber der Adalbertstrasse 73.
Öffnungszeiten: Kassenöffnung ist 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, derjeweilige Film startet i.d.R. um 21.30.
Eintritt: 6,50 € | 5er-Karte 27,50 € | 10er-Karte 50,00 €; Vorverkauf: EUR 6,90 € an Konzert- und Theaterkassen in ganz Deutschland und den meisten Nachbarländern. Übrigens: Am Samstag, den 28. Mai 2011, ab 14 Uhr findet das Sommerfest des Kunstquartiers Bethanien statt. Der Eintritt ist frei.
Verkehrsverbindungen: Das Freiluftkino Kreuzberg befindet sich unweit des U-Bahnhofs Kottbusser Tor, im Hof des Kunstquartiers Bethanien am Mariannenplatz.

2

Freiluftkino Berlin Friedrichshain

Das Freiluftkino Friedrichshain läd auf 1.500 Plätzen und bequemen Bänken mit Rückenlehnen sowie mit zusätzlichen weiteren dreihundert Plätzen an Tischen und üppigen Liegewiesen Jung und Alt ein, es sich mit Kinderwagen, Decken und Picknickkorb bequem zu machen und tolles Kino zu genießen. Saisonstart und Ende 2011: 18.5. – 11.9. Tipp:Am Samstag, den 13. August, ab 17.30 Uhr findet das Kinderkino „Mondlichtfest“ statt. Der Eintritt hierfür: 5,- Euro.
Öffnungszeiten: Die Abendkasse öffnet 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Eintritt: EUR 6,50 | 5er-Karte 27,50 € | 10er-Karte 50,00 €
Verkehrsverbindungen: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8.
Tram-Linien M5, M6, M8 z. B. vom Alexanderplatz bis zur Haltestelle: „Platz der Vereinten Nationen“. Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße.

3

Freiluftkino Berlin Hasenheide

Das Freiluftkino Hasenheide in Neukölln öffnet ab Mittwoch, den 1. Juni 2011 wieder seine Pforten unter freiem Himmel. Das Programm wechselt täglich und bietet einen Mix aus „Kunst- und Kultfilmen sowie ausgewähltem Mainstream-Kino“. Alle zwei Wochen mittwochs zeigt das Stadtmagazin „zitty“ Highlights aus dem letzten Jahr.
Öffnungszeiten: Bis voraussichtlich zum 3. September wird das Kino täglich geöffnet sein; Kassenöffnung: 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung.
Einttritt:6,00 Euro (Einttritt bei Überlänge ab 120 Min: 7,00 Euro); Kinder 4,00 Euro
10er-Karte 50,00 Euro
Verkehrsverbindungen: Mit der U-Bahn: U7 bis Hermannplatz; U8 bis Boddinstraße
Buslinien: M29, M41, 171, 344, 194, jeweils bis Hermannplatz oder umliegende Straßen
Nachtbuslinien: N7, N8, N47, N94

Tipps und Hinweise

  • Nehmt warme Sachen mit!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.