Fotos verkleinern – schnell und einfach am PC

Fotos verkleinern

Das Verkleinern ist dabei eine sehr einfache Sache: Man muss das entsprechende Bild nur in ein Bildbearbeitungsprogramm laden. Dort gibt es dann ein Einstellungsmenü, um die Fotos in der Größe anzupassen. Man kann diese auf Wunsch nach Pixeln, Zentimetern, Millimetern oder Prozent verkleinern. Fotos verkleinern geht auch in Serie. Dazu wird ein Aufzeichnungsmodus gewählt, der sich jeden im Bildbearbeitungsprogramm ausgeführten Schritt merkt. Man muss dann nur noch auf den Ordner mit den zu verkleinernden Bildern verweisen und der Rechner passt sie automatisch an.

Fotos verkleinern mit einem Programm

Eine weitere Möglichkeit des Fotos verkleinern ist, beim Drucken die gewünschte Ausgabegröße einzustellen. Es wird dann einfach festgelegt, in welcher Größe das Foto gedruckt werden soll. Der Drucker gibt es dann dementsprechend aus. Wer das Bild in einem Bildbearbeitungsprogramm verkleinert, verändert auch die eigentliche Datei. Wer im Druckmenü die Ausgabegröße ändert tut dies nicht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.