Flohmärkte in München: Antiquitäten, Bücher und indische Spezialitäten

Shoppen in der bayerischen Hauptstadt ist schon lange nicht mehr innovativ, dennoch nach wie vor beliebt. Es muss dabei nicht immer die schicke Boutique sein. Einkaufstipps entlang des Stroms sind gefragter denn je- der Platz für Flohmärkte damit geebnet. Die Flohmärkte in München haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Immer mehr Märkte öffnen ihre Pforten und präsentieren kaufbare Skurrilitäten aus aller Welt. Grund genug, die interessantesten Flohmärkte in München vorzustellen.

Flohmärkte in München: Die Top 10

1

Flohmarkt auf der Theresienwiese

Obwohl er nur einmal im Jahr während des Frühlingsfestes auf der Theresienwiese stattfindet,  erfreut sich dieser Flohmarkt in München großer Beliebtheit. Er gilt als der größte Flohmarkt Bayerns und bietet neben den üblichen Verkaufsständen auch zahlreiche Festzelte an.

  • Ort: Theresienwiese, nächster Termin: Samstag, 21. April 2012
  • Öffnungszeiten: von 7 bis 16 Uhr

2

Der Flohpalast

Der Flohpalast ist zumindest optisch gesehen keiner der typischen Flohmärkte in München. Verkauft wird nicht von Ständen, sondern in Läden. Die Waren erfreuen sich dennoch großer Beliebtheit, sodass das Sortiment ständigem Wechsel ausgesetzt ist. Trotz Ladenverkauf sind die Preise günstig.

  • Lage: Maxvorstadt
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr von 11-19 Uhr, Sa von 11-17 Uhr

3

Halle 2 Gebrauchtwarenhaus der Stadt München

Auch kein klassischer Flohmarkt, dennoch geprägt von ähnlichen Charakterzügen. Bücher, Möbel und seltene Produkte werden hier vertrieben. Zu den normalen Verkaufsangeboten, kann der Trödler jeden Samstag bei der Ersteigerung seltener Exponate mitwirken.

  • Lage: Sachsenstraße Nähe Schyrenbad
  • Öffnungszeiten: Di-Fr von 10.30-12.30 Uhr und von 15-18 Uhr, Sa von 9-14 Uhr

4

Daglfing

Dieser Antik- und Flohmarkt hat zahlreiche Raritäten im Angebot. Die Antiquitäten machen diesen Ort zum Schauplatz vieler Sammlerstücke. Auch das Panoramarestaurant lohnt einen Besuch.

  • Lage: Rennbahn Daglfing
  • Öffnungszeiten: Fr 8-15 Uhr, Sa 6-17 Uhr

5

Nepal-Basar im Völkerkundemuseum

Der Nepal-Basar im Völkerkundemuseum bietet Produkte aus fernen Ländern an. Darunter Nepal, Tibet, Indien, und Thailand. Bücher, Kleidung, Lebensmittel und Kunsthandwerk können hier erworben werden.

  • Lage: Völkerkundemuseum
  • Öffnungszeiten: ausgewählte Termine

6

Diakonia Gebrauchtwarenhaus

Ein Ort, wo gespendete Gegenstände verkauft werden. B-Ware unterschiedlichster Haushaltsgegenstände wechseln hier den Besitzer. Der Markt integriert ein soziales Hilfsprojekt für Menschen in Lebenskrisen, die einen Anschluss in das Berufsleben finden sollen.

  • Lage: Landshuter Allee und Schleißheimer Straße
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr von 10-19 Uhr, Sa von 10-15 Uhr

7

Flohmarkt im Olympiapark

Organisiert vom Roten Kreuz ist der Markt im Olympiapark der typische Flohmarkt mit all seinen Besonderheiten. Eine Mischung aus Krimskrams und nützlichen Gebrauchsgegenständen bestimmt hier die Produktpalette der Verkäufer.

  • Lage: Parkharfe Olympiagelände
  • Öffnungszeiten: Fr und Sa von 7-16 Uhr

8

Gebrauchtwarenhäuser Weißer Rabe

Insgesamt gibt es in München drei dieser Gebrauchtwarenhäuser. Das Hauptaugenmerk liegt auf Second-Hand-Ware. Das gilt für Kleidung und Möbelstücke gleichermaßen. Diese Flohmarktumsetzung wird von der Caritas als soziales Projekt betreut.

  • Lage: Bavariastraße und Marieluise-Fleißer-Bogen
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr von 9-17 Uhr

9

Flohmarkt Messegelände Riem

Dieser Flohmarkt findet das gesamte Jahr über statt. Das Angebot ist vielfältig und reicht von Geschirr bis Autozubehör. Der Markt ist immer sehr gut besucht. Manche Tage kommen mehrere tausend Trödelfans hier auf ihre Kosten.

  • Lage: Messegelände Riem
  • Öffnungszeiten: fast jeden Sa von 6-16 Uhr

10

Flohmarkt München-Freimann

Ein El Dorado für Antiquitätensammler. Dieser Markt kann drinnen und draußen erkundet werden. In einer Halle und den davor befindlichen Parkplätzen werden Shopping-Wünsche wahr.

  • Lage: Lilienthalallee
  • Öffnungszeiten: Do, Fr und Sa von 6-18 Uhr

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.