Flohmärkte in London: Die besten Optionen für Vintage und Second Hand

Ob Couture, Accessoires, Möbel oder Schallplatten: Nicht nur viele Second Hand Läden in den einschlägigen Bezirken der Hauptstadt Großbritanniens sind für ihr Angebot in Sachen Vintage bekannt, auch der eine oder andere Flohmarkt in London bietet neben den traditionellen Blumen– und Obstständen etliche Einkaufsmöglichkeiten für all jene, die mit alten Sachen neue Begeisterung hervorrufen wollen.

Ein nicht zu unterschätzender Faktor für das neue Interesse an der Second-Hand-Szene liegt in der durch Anwohner und Firmen angeregten Wiederbelebung etlicher Londoner Märkte.

Flohmarkt in London: von posh bis authentisch

Mit dem Broadway Market hat der Trend vor einigen Jahren angefangen: Was zur Jahrtausendwende nur noch ein trauriger Schatten seiner selbst war, wurde in nur kurzer Zeit durch die neue Ausrichtung auf Vintage-Mode, vegane Lebensmittel und Nachhaltigkeit zu einem angesagten wie auch traditionellem Szene-Ort. Die Stände zwischen East End, Canal Street und London Fields sind Samstags von 9 Uhr morgens bis 17 Uhr geöffnet, die Läden haben natürlich ihre eigenen Öffnungszeiten.

Ein weiterer Flohmarkt in London, der aus seinem Dornröschenschlaf erwachte, ist der Chatsworth Road Market: Die Gegend rund um diesen Markt kam in den letzten Jahren zunehmend in Verruf – bis sich die Anwohner dafür stark machten, ihre Straße wieder zu einem der angesagtesten Orte in London zu machen. Und dieses Vorhaben gelang ihnen so gut, dass der jeden Sonntag von 11 Uhr bis 16 Uhr stattfindende Chatsworth Road Market mittlerweile als authentischer wahrgenommen wird, als der Broadway Market, der die Wiederbelebungsmaßnahmen quasi einläutete.

Trendsetter und Originale zwischen Portobello Road, Camden und East End

Zwei weitere, berühmte Orte dürfen natürlich auch nicht außen vor gelassen werden, wenn man die Flohmärkte in London besuchen möchte: Camden Market und Portobello Road. Ersterer ist ein Amalgam aus etlichen unterschiedlichen Märkten, Ständen und Geschäften und besonders durch die hier erhältlichen, einzigartigen und oftmals ausgefallenen, Kleidungsstücke und Lebensmittel bekannt. Zweiterer befindet sich mitten im Trend-Bezirk Notting Hill und somit vor allem für ein poshes Image und die Qualität der hier angebotenen Ware bekannt.

Weiterführende Links

http://bestofcamden.com/

http://www.portobellomarket.org/

Eine Meinung

  1. Die Portobello Road ist großartig. Bei unserem letzten Streifzug haben wir nicht nur geshoppt sondern auch dieses noch etwas bearbeitungsbedürftige Panorama geschossen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.