Filmrezension Fifty Shades of Grey 3

Ein neues Abenteuer für den Milliardär Christian Grey und seine Anastasia Steele läuft seit einigen Tagen in den deutschen Kinos. Aber lohnt sich der dritte Teil der erotischen Saga „Shades of Grey – Befreite Lust“ überhaupt?


Einiges haben Anastasia und Christian bisher durchgemacht: Vertrauen wurde missbraucht, Geheimnisse führten zu Enttäuschungen und dennoch ist die Leidenschaft zwischen den beiden ungebrochen. Nun steht die Hochzeit der beiden an. Aus einer jungen Lektorin wird dann eine Milliardärin, die Schutz braucht. Dadurch wird Anastasias Alltag auf den Kopf gestellt. Christians Kontrollzwang und Eifersucht greifen schnell um sich als plötzlich ein alter Feind sehr bedrohlich wird. Kann diese Liebe also wirklich ein weiteres Abenteuer überstehen?

Daten

Filmdauer: 116 Minuten
FSK: ab 16
Kinostart: 08. Februar 2018
Genre: Drama / Thriller

Kritik

Mit diesem Film geht die Verfilmung des Erotik-Bestsellers in die letzte Runde. Bereits der erste Teil der Filmreihe hatte in Deutschland über fünf Millionen Besucher. Und löste zudem weltweit einen riesigen Hype aus. Erotik ist mittlerweile massenkompatibel, wodurch die Filmreihe bis heute seine Daseinsberechtigung hat: Denn es ist mal etwas anderes. Aber: Während der erste Teil noch ganz gut gelungen war, enttäuschte der zweite Teil durch Unlogik und eine schlechte Erzählung.

Aber jetzt kommt die gute Nachricht für alle Fans: Der dritte Teil ist wieder etwas besser gelungen. Der neue Film ist deutlich dramatischer mit einigen actionreichen Szenen. Aber: Inhaltlich ist auch der dritte Teil eher schwach. Das mag allerdings auch an der Buchvorlage liegen. Während sich Anastasia im dritten Teil charakterlich deutlich weiter entwickelt und taffer wird, bleibt Christian ein herrschsüchtiger und kontrollsüchtiger Mann. Dennoch: Beide Schauspieler erfüllen ihre Rollen vernünftig.

Aber: Am Ende muss man immer noch zugeben, dass es auch der dritte Teil nicht schafft, das Niveau einer Seifenoper wirklich zu überschreiten…

Foto: Fotolia, 37820473, aerogondo

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.